Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Nakajima Osamu

Bildhauer, geboren 1939 Nagasaki (Japan). Student an der Musashi-Akademie der bildenden Künste in Tokio (Lehrer Yoshitatsu Yanaguihara), seit 1969 in Europa. Lebt in Linz, früher Langenstein.
Durch Abtragen Schicht für Schicht entsteht allmählich die Form seiner Werke in scharfen Schnitten und markanten Kanten. Die konzentrierte Kraft des Steins in schlanken, mitunter dünnwandigen, doch nie fragilen Gestalten, ein sensibilisierendes Ponderieren ohne Gewicht.
Werke: Brunnen aus Neuhauser Granit, 1985 (vor dem Neuen Rathaus in Urfahr)

Denkmäler/Bauwerke von Nakajima Osamu


  • Brunnen Bildungszentrum St. Magdalena
    Brunnen Bildungszentrum St. Magdalena
    Standort: Schatzweg 177
    Stadtteil: St. Magdalena
    Im Rasen des Bildungszentrums St. Magdalena ein rundes, aus Granitquadern gemauertes Brunnenbecken, aus dem sich regelmäßige, längsrechteckige Granitplatten spiralförmig erheben, über die das Wasser k ...
    Weiter Brunnen Bildungszentrum St. Magdalena
  • Brunnen Neues Rathaus
    Brunnen Neues Rathaus
    Standort: Hauptstraße 1-5
    Stadtteil: Urfahr
    In einem gemauerten Steinquadrat erhebt sich ein ebenso quadratischer Sockel, auf dem auf schmalerer Basis vom Winkel abweichend ein Stück einer mächtigen Steintreppe gleichsam schwebend ruht.
    Weiter Brunnen Neues Rathaus



KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: