Seitenanfang

DE   EN   | SCHRIFT: A   A+   A++ | KONTRAST +| Österreichische Gebärdensprache
Stadt Linz - Kultur

Armin Sturmberger

Architekt, geboren 23.8.1891 in Haag (NÖ), Sohn eines Fürsorgebeamten.
Realschule in Steyr, Technische Hochschule Wien (Abteilung Architektur) Dipl.-Ing. Einschlägige Praxis.Seit 1927 freischaffend in Linz, von 1940 bis 1963 leitet er die Firma Sturmberger & Maier. 1924 bis 1954 mit Unterbrechung 1945 bis 1949 (Entlassung wegen NS-Zugehörigkeit) Professor an der Bundesgewerbeschule Linz. Plant Wohnhäuser: Mozartstraße / Dinghoferstraße mit Aufstockung Mozartstraße 37 1929/31. Baut Kantstraße 2-16 1937-40, Bürgerstraße 51-53 1938, stockt Goetheschule auf 1940/43, Neubau 1957 Pfarrgasse 1 / Hauptplatz 31 (mit L.Maier) in Anlehnung an die alte Erscheinung

Denkmäler/Bauwerke von Armin Sturmberger


  • Atelierhaus
    Atelierhaus
    Standort: Hagenstraße 19
    Stadtteil: Urfahr
    Freistehendes dreigeschossiges Wohnhaus mit sezessionistischem Fassadendekor. Über dem gebänderten Erdgeschoss einfach verputzte, durch Mauerbänder vertikal gegliederte Obergeschosse. In den Sturzfeld ...
    Weiter Atelierhaus
  • Doppelwohnhaus
    Doppelwohnhaus
    Standort: Parzhofstraße 21
    Stadtteil: Urfahr
    Doppelwohnhaus an der Parzhofstraße 21 und 23 mit betontem Mittelteil. Hier zwei rundbogig abgeschlossene Eingangsportale und hoher, über das Dachgeschoss reichender Dreieckgiebel. Einfache Dekorforme ...
    Weiter Doppelwohnhaus
  • Einfamilienhaus der Zwischenkriegszeit
    Einfamilienhaus der Zwischenkriegszeit
    Standort: Breitwiesergutstraße 23
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Zweigeschossiges Einfamilienhaus der Zwischenkriegszeit. Mehrfach gegliederter Baukörper mit hohem Zeltdach mit Anschübling, die Fenster in eingetieften Feldern, die von schmalen Putzleisten gerahmt s ...
    Weiter Einfamilienhaus der Zwischenkriegszeit
  • Höhere technische Bundeslehranstalt 1 Bau und Design
    Höhere technische Bundeslehranstalt 1 Bau und Design
    Standort: Goethestraße 17
    Stadtteil: Innere Stadt
    Mächtiger U-förmiger Baukörper mit einer ehemals repräsentativen Gestaltung in Neorenaissanceformen. Fassadenbetonung durch Mittel- und Eckvorbauten mit übergreifender Riesenordnung in den Obergeschos ...
    Weiter Höhere technische Bundeslehranstalt 1 Bau und Design
  • Linz Textil Aktiengesellschaft
    Linz Textil Aktiengesellschaft
    Standort: Wiener Straße 435
    Stadtteil: Kleinmünchen-Auwiesen
    Die älteste Produktionsstätte des Unternehmens stellt die am Jaukermühlbach situierte Englische Spinnerei dar. Als erstes Fabriksgebäude entstand hier in den Jahren 1838 bis 1840 eine über L-förmigem  ...
    Weiter Linz Textil Aktiengesellschaft
  • NS-Bauten Baublock Urfahr Zentrum
    NS-Bauten Baublock Urfahr Zentrum
    Standort: Hauptstraße 7
    Stadtteil: Urfahr
    Das vierstöckige "Wohn- und Ladenhaus" Hauptstraße 7 - 11, Rudolfstraße 1 - 3, Fiedlerstraße 2 - 4, weist einen einfachen Baukörper sowie eine nüchterne Fassade der Obergeschosse auf. In der Gestaltun ...
    Weiter NS-Bauten Baublock Urfahr Zentrum
  • NS-Bauten Froschberg
    NS-Bauten Froschberg
    Standort: Ziegeleistraße 49
    Stadtteil: Froschberg
    Monumentale Wohnanlage (Ziegeleistraße 49 -77) am Hang des Froschberges, die durch die aufgelockerte zwei- und dreigeschossige Reihenhausverbauung an der Ziegeleistraße, Brahmsstraße, Händelstraße, Hu ...
    Weiter NS-Bauten Froschberg
  • Suttner-Villa
    Suttner-Villa
    Standort: Auf der Gugl 2
    Stadtteil: Froschberg
    Repräsentative, großzügig dimensionierte Villa. Zweigeschossig über rechteckigem Grundriss durch Vorbauten und Erker gegliedert, Hohes Walmdach, die ursprünglich kleinen Gaupen wurden durch den Dachau ...
    Weiter Suttner-Villa
  • Villa Bosse
    Villa Bosse
    Standort: Martingasse 1
    Stadtteil: Froschberg
    Großes, villenartiges Wohnhaus der Zwischenkriegszeit. Zweigeschossiger Bau mit Zeltdach, dessen Obergeschoss an der Gartenseite im Bereich der Ecken zurückspringt und zwei Terrassen ausbildet. Die Sy ...
    Weiter Villa Bosse
  • Villenbau
    Villenbau
    Standort: Denkstraße 12
    Stadtteil: Kleinmünchen-Auwiesen
    Zweigeschossiger, kleiner, freistehender Villenbau in expressionistischen Formen mit hohen pagodenartigen Walmdach mit Dachhäuschen. Im Erdgeschoss straßenseitig an den Ecken polygonale Vorbauten.
    Weiter Villenbau
  • Wohnanlage
    Wohnanlage
    Standort: Schmiedegasse 15
    Stadtteil: Urfahr
    Wohnanlage Schmiedegasse 13 - 15 mit seitlichem blockartigen, weit vorspringenden Eckbau und einem zurückgesetzten, leicht geschwungenen Gebäudetrakt, dessen Fassade sich der Straßenkrümmung anpasst.  ...
    Weiter Wohnanlage
  • Wohnblock
    Wohnblock
    Standort: Hagenstraße 2
    Stadtteil: Urfahr
    Bei den Häusern Hagenstraße 2, 2a und 2c wird durch Schrägstellung des Baukörpers auf den Straßenverlauf Rücksicht genommen. Betonung der Eckachse durch eine Abrundung. Der sonst schmucklose Bau zeigt ...
    Weiter Wohnblock
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Gerstnerstraße 4
    Stadtteil: Urfahr
    Einfaches, eher schmuckloses fünfgeschossiges Wohnhaus aus der Zwischenkriegszeit. Hervorgehobenes Mittelportal mit breiter, profilierter Umrahmung und bekrönendem Bogenfeld mit eingesetztem Fenster.
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Lessingstraße 12
    Stadtteil: Innere Stadt
    Fünfgeschossiges Wohnhaus an der Ecke Lessingstraße / Flügelhofgasse. Die Ecklösung ist durch einen Eingang und wie Vorbauten wirkende Rundbalkone betont, die in optischem Gegensatz zur abgerundeten F ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Harrachstraße 33
    Stadtteil: Innere Stadt
    Expressionistisches Wohnhaus. Bebauung einer Eckparzelle zur Bethlehemstraße. V-förmige Anlage mit abgerundeten Ecken in den Obergeschossen in Form von halbrund vorgesetzten Erkern. Im Dachgeschoss ru ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Weißenwolffstraße 25
    Stadtteil: Kaplanhof
    Doppelwohnhaus (25-27)mit Betonung des Mitteltraktes durch zwei Rundbogenportale und ein erhöhtes Dachgeschoss. Über den Portalen befinden sich dreigeschossige, rechteckige Erker, ursprünglich als Log ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhaus
    Wohnhaus
    Standort: Breitwiesergutstraße 29
    Stadtteil: Bulgariplatz
    Großes zweigeschossiges Wohnhaus der Zwischenkriegszeit. Einfacher kubischer Baukörper mit hohem Zeltdach mit Anschübling. Gliederung durch flache Eckvorsprünge an der Nordfront und aus dem Achteck en ...
    Weiter Wohnhaus
  • Wohnhausanlage
    Wohnhausanlage
    Standort: Liebigstraße 2
    Stadtteil: Franckviertel
    Viergeschossige, weit von der Straße rückversetzte Kolossalfassade, annähernd parallel zur Fassade des Renner-Hofes. Einfache Rhythmisierung durch profilierte Granitportale mit querrechteckigen Oberli ...
    Weiter Wohnhausanlage
  • Wohnhausanlage "Wimhölzel-Hinterland"
    Wohnhausanlage "Wimhölzel-Hinterland"
    Standort: Wimhölzelstraße 17
    Stadtteil: Franckviertel
    Die Wohnhausanlage "Wimhölzel-Hinterland" liegt innerhalb der Straßenzüge Wimhölzelstraße, Franckstraße, Hittmairstraße und Ing.-Stern-Straße. Die Gesamtanlage ist entsprechend ihrer Entstehungsgesch ...
    Weiter Wohnhausanlage "Wimhölzel-Hinterland"



KONTAKT

Archiv der Stadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 2973
Fax: +43 732 7070 54 2961
Email: archiv@mag.linz.at


weitere Informationen: