Medienservice vom: 11.01.2024 |Fotos zum Medienservice

Eine Nummer für alle Anliegen Neuer Bewohner*innen-Service der GWG Linz

Am 11. Jänner 2024 fiel der Startschuss für den neuen Bewohnerservice der GWG, der Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft der Stadt Linz. Größter Vorteil und zentrale Änderung ist die Einführung eines so genannten „First-Level-Supports“: Unter der Telefonnummer +43 732 7613 7000 werden alle Anliegen der Hausverwaltung entgegengenommen und sofort bearbeitet. 

„Diese Optimierung interner Abläufe verkürzt die Erledigungsdauer und wird die Servicequalität deutlich verbessern. Mit technischen Lösungen wie der automatischen Vermittlung und dem „elektronischen Warteraum“ wird eine vereinfachte und beschleunigte Kundenbetreuung gewährleistet“, zeigen sich die beiden GWG-Geschäftsführer Wolfgang Steiger und Nikolaus Steiger überzeugt von einer guten Innovation für die Kund*innen der GWG. 

„Elektronischer Warteraum“ garantiert den Rückruf 

Für den Fall, dass viele Kundenanfragen gleichzeitig vorkommen, gibt es eine automatische Rückruffunktion, die sicherstellt, dass der Bewohnerservice noch am selben Tag zurückruft. Die Mitarbeiter*innen der neuen Servicestelle wurden umfassend geschult, um alle Anfragen noch schneller bearbeiten zu können.  Den Anrufern steht ein ganzes Team unter der neuen Durchwahl 7000 zur Verfügung. Selbstverständlich bekommen auch die Wohnungseigentümer*innen eine eigene Sammelrufnummer: unter +43 732 7613 7700 erfolgt die optimierte Betreuung der Eigentümer*innen. 

GWG KundenApp in den Startlöchern

Die nächste Innovation ist bereits in Vorbereitung: eine GWG KundenApp. Ziel ist die Einführung eines online Kundenportals als persönliches Kundenkonto, um beispielsweise selbstständig die Betriebskostenabrechnung einsehen zu können. Es wird auch möglich sein, persönliche Daten zu aktualisieren und spezifische Angebote zu erhalten.

Geänderte Durchwahlen

Ebenfalls am 11. Jänner wurde eine neue Telefonanlage in der GWG installiert. In den letzten Wochen und Monaten wurde in zahlreichen Workshops und Besprechungen unter Einbindung aller Abteilungen das Anforderungsprofil für eine zeitgemäße Telefonanlage erarbeitet. Im Mittelpunkt steht auch hier die Kundenorientierung: Die Anrufer*innen sollen so rasch wie möglich die gewünschte Ansprechperson im Haus erreichen können und lange Wartezeiten sollen vermieden werden. Die geänderten Durchwahlen finden Sie auf der Website der GWG: www.gwg-linz.at/team/ 
 

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Chatbot ELLI

ELLI, der Chatbot der Stadt!

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen benötigt werden.

Mehr Infos