Social Media

Facebook

Die Stadt Linz informiert auf ihrer Facebook-Seite über Veranstaltungen, Aktuelles aus der Stadtverwaltung und andere spannende Neuigkeiten rund um das Stadtgeschehen.

www.facebook.com/stadtlinz (neues Fenster)
 

Twitter

Mit nur 140 Zeichen werden aktuelle Meldungen und Interessantes aus der Stadt via Twitter verbreitet

www.twitter.com/stadtlinz (neues Fenster) 
 

Bilder & Videos

Um Video und Bilder optimal darstellen zu können, nutzt die Stadt Linz die Plattformen.

www.youtube.com/stadtlinz (neues Fenster) 
www.instagram.com.com/stadtlinz (neues Fenster) 
 

Weitere Social Media Kanäle

Auch Geschäftsbereiche/Einrichtungen der Stadt und Betriebe der Unternehmensgruppe Linz haben ihren eigenen Facebook-Auftritt

 

Interaktive Plattformen

Schau auf Linz

Defekte Straßenlaterne oder illegale Müllablagerung? Auf der Internetplattform "Schau auf Linz" und mit der Smartphone-App für Android- und Apple-Geräte können LinzerInnen Probleme, Mängel und Verbesserungsmöglichkeiten auf einfache Art und Weise melden. Ein weiterer rascher Draht zur Stadtverwaltung.

schau.auf.linz.at (neues Fenster)

meinLinz

Mit „Mein Linz“ bietet die Stadt ab sofort allen Linz-Fans einen neuen virtuellen „heißen Draht“ an. Hinter dem Titel und der gleichnamigen Web-Adresse verbirgt sich ein österreichweit einzigartiges Online-Portal, bei der künftig regelmäßig „zündende“ Ideen für die wichtigsten Zukunftsthemen der Stadt gesucht werden sollen.

www.meinlinz.at (neues Fenster)

Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu