Medienservice vom: 08.02.2024 |Downloads zum Medienservice

Willkommen in Linz Das „Expats Café“ lädt zu Austausch und Vernetzung ein

Für Expats, also Personen, die vorübergehend oder dauerhaft aufgrund ihres Jobs außerhalb ihres Heimatlandes leben, bietet die Stadt Linz nun eine neue Veranstaltungsreihe. Das zweite „Expats Café“, organisiert durch die Abteilung Wirtschaft, Innovation, Klimaschutz und EU, findet am Samstag, den 10. Februar 2024, ab 11 Uhr im Alten Rathaus statt. Das Ziel dieser Events besteht darin, die Expatriates in ihrem Aufenthalt in Linz zu unterstützen.    
  
Das „Expats Café“ bietet beispielsweise die Vernetzung mit anderen Expats und damit die Gelegenheit, Menschen aus aller Welt zu treffen, Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. In Form eines Stationenbetriebes stehen städtische Mitarbeiter*innen als Expert*innen für Themen wie bspw. Kinderbetreuung in Linz, Integration und Aufenthaltsrecht sowie Bürger*innen-Service zur Verfügung. Für Kinder steht eine Mal- und Bastelecke bereit.    
 
“Es freut mich, internationale Fachkräfte in Linz begrüßen zu dürfen. Umso wichtiger ist es, sie dabei zu unterstützen, hier Fuß zu fassen, um sie an unsere Stadt zu binden”, betont Bürgermeister Klaus Luger.    
  
Weitere Termine finden im Mai, September und November statt. Infos dazu folgen.   

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

Chatbot ELLI

ELLI, der Chatbot der Stadt!

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen benötigt werden.

Mehr Infos