Medienservice vom: 14.06.2024

Vizebürgermeister Hajart: „Frischzellenkur für Infrastruktur beim Südpark“ Mehr als 400.000 Euro für Straßensanierungen und Gehsteige in Pichling

Mit Mitteln in der Gesamthöhe von 418.000 Euro wird  heuer im Sommer das Straßennetz beim Linzer Südpark erneuert. Ein Schwerpunkt dabei liegt auf der Sanierung der Straße „Im Südpark“ zwischen der Raffelstettner Straße und dem Kreisverkehr nahe dem Betriebsareal. „Die bestehende Straße südlich des Südparks ist in die Jahre gekommen und muss daher umfassend saniert werden. Es ist dabei vorgesehen, die Fahrbahn in einer Größenordnung von 10.000 Quadratmetern abzufräsen und zu erneuern. Dazu kommt im Rahmen unseres diesjährigen Schwerpunkts zur Beseitigung „dunkler Zonen“ die Beleuchtung des Schutzweges im Bereich der Busumkehr Pichlinger Straße. Für diese Arbeiten sind Mittel in Höhe von 231.000 Euro vorgesehen - eine Investition in die Verbesserung der Infrastruktur des Wirtschaftsstandorts Südpark und in die Optimierung des subjektiven Sicherheitsempfindens für die Fußgängerinnen und Fußgänger“, informiert der Linzer Mobilitätsreferent Vizebürgermeister Mag. Martin Hajart. 

Davon entfallen 210.000 Euro auf die Straßenbauarbeiten sowie weitere 21.000 Euro auf bauliche Vorkehrungen und Installationsarbeiten für die öffentliche Beleuchtung. Die formalen Voraussetzungen dafür wurden durch einen Beschluss des Linzer Stadtsenates am 14. März dieses Jahres geschaffen.

Ein weiteres Projekt betrifft die Errichtung von Gehsteigen an der Bremenstraße und beim Straßenzug „Im Südpark“. Grund dafür sind Neubauten am Betriebsareal.

In der Bremenstraße ist geplant, einen 35 Meter langen neuen Gehsteig sowie einen angrenzenden Grünstreifen herzustellen, in der Straße „Im Südpark“ sollen südseitig zwei insgesamt 200 Meter lange neue Gehsteigabschnitte sowie ebenfalls ein Grünstreifen errichtet werden. Weiters wird die Straße „Im Südpark“ in diesem Bereich neu asphaltiert. Für diese Baumaßnahmen sind in Summe 187.000 Euro präliminiert, die in der Stadtsenatssitzung vom 13. Juni 2024 beschlossen und freigegeben wurden.

City-Dashboard
Linz

City-Dashboard Linz

Das neu entwickelte City-Dashboard bietet Daten zu den Themen Stadtleben und Wirtschaft, Klima und Umwelt sowie Mobilität in der Stadt Linz.

Mehr Infos