Medienservice vom: 14.06.2024 |Fotos zur Meldung

Stark nachgefragte kulturelle Sonderförderprogramme der Stadt Linz Heuer viele neue Fördernehmer*innen verzeichnet

Die Abteilung Linz Kultur zieht eine überaus positive Bilanz des bisherigen Förderjahres. Das Interesse an den Sonderförderprogrammen ist anhaltend groß. Für LINZimPULS, welches mit 90.000 Euro dotiert ist, sind heuer mit 42 Projekten fast dreimal so viele Einreichungen verzeichnet worden als im Jahr davor. Erfreulich ist auch die Diversität der Anträge – für das Sonderförderprogramm haben diesmal besonders viele Künstler*innen und Kulturarbeiter*innen ihre Projekte eingereicht, die bisher noch um keine Förderung angesucht hatten. 

„Anhand der hohen Einreichzahlen zeigt sich, dass unsere breit aufgestellte Förderpalette den Bedürfnissen der Kulturschaffenden in Linz entspricht. Die vielen neuen Einreichungen für das Programm LINZimPULS, das speziell auf Kulturvereine und Kulturinitiativen zugeschnitten ist, sprechen für ein lebendiges und vielfältiges Kulturgeschehen in Linz“, ist Kulturreferentin Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer überzeugt. 

Die Künstler*innen, denen in diesem Jahr eine Förderung zugesprochen wurde, zeichnen sich besonders durch die Vielfalt ihres Schaffens aus. Neben Architektur, Kino und bildender Kunst wurden auch Projekte ausgewählt, die sich mit den Themen Feminismus, Queerness, Integration oder auch der Aufarbeitung der NS-Vergangenheit befassen. Die Stadt Linz bietet maßgeschneiderte Unterstützung für Kunst- und Kulturschaffende verschiedenster Bereiche. Neu im Kultur-Förderangebot sind die Linz Kultur Arbeitsstipendien, welche ab heuer in sechs Sparten vergeben werden. Mit dieser neuen Art von Stipendien wird das freie Arbeiten von Linzer Künstler*innen in ihrem Schaffensprozess unterstützt. Bewerbungen werden bis zum 6. September angenommen.

Einreichungen für den LinzKultur/4, das Sonderförderprogramm für innovative Stadtteilkulturarbeit, sind noch bis 7.Oktober möglich. Alle Informationen zu den kulturellen Förderinitiativen finden Interessierte auf der Website der Linz Kultur.

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

City-Dashboard
Linz

City-Dashboard Linz

Das neu entwickelte City-Dashboard bietet Daten zu den Themen Stadtleben und Wirtschaft, Klima und Umwelt sowie Mobilität in der Stadt Linz.

Mehr Infos