Medienservice vom: 18.06.2024 |Downloads zur Meldung

Festakt zur Eröffnung des Internationalen Brucknerfestes Linz 2024 Philosophin und Publizistin Lisz Hirn ist Festrednerin 2024

Am 4. September 2024 feiert einer der bedeutendsten oberösterreichischen Komponisten,
Anton Bruckner, seinen 200. Geburtstag. Das Brucknerhaus Linz wird seinen Ehrentag mit
grandiosen Konzerthighlights gebührend zelebrieren. Natürlich steht auch eines der
wichtigsten Festivals für klassische Musik im deutschsprachigen Raum, das Internationale
Brucknerfest Linz 2024, das heuer den Titel „Unendliche Weiten. Bruckners Werk als Griff
nach den Sternen“ trägt, ganz im Zeichen des Bruckner-Jubiläums. Jährlich startet das Festival
an Bruckners Geburtstag, dem 4. September, und erstreckt sich bis zu seinem Todestag am
11. Oktober.

In diesem Jahr wird die Eröffnungsrede zum renommierten Internationalen Brucknerfest Linz
am Sonntag, 8. September, um 10:30 Uhr von einer bemerkenswerten Frau gehalten: die
österreichische Philosophin und Publizistin Lisz Hirn hält im Bruckner-Jubiläumsjahr die
Festrede im Rahmen des Eröffnungsfestaktes.

Bekannt für ihre tiefgründigen philosophischen Ansätze und ihre leidenschaftliche Förderung
des Dialogs zwischen verschiedenen Kulturen und Denktraditionen, zählt Lisz Hirn zu den
einflussreichsten zeitgenössischen Stimmen Österreichs.

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster), einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)

City-Dashboard
Linz

City-Dashboard Linz

Das neu entwickelte City-Dashboard bietet Daten zu den Themen Stadtleben und Wirtschaft, Klima und Umwelt sowie Mobilität in der Stadt Linz.

Mehr Infos