Medienservice vom: 05.07.2024

Linz AG Linien: Unterbrechung der Straßenbahnlinien 1, 2, 3 und 4 Schienenersatzverkehr zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Sonnensteinstraße

Aufgrund der Veranstaltung Linzpride wird der Straßenbahnverkehr der Linien 1, 2, 3 und 4
am Samstag, 6. Juli 2024, von etwa 14.45 bis 16.30 Uhr zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Sonnensteinstraße bzw. Landgutstraße eingestellt. Die Linie 50 verkehrt im Normalbetrieb.

Schienenersatzverkehr mit Bussen

Während dieser Unterbrechung wird zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Sonnensteinstraße ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Fahrgäste, die zwischen Hauptplatz und Landgutstraße unterwegs sind, werden auf die Linie 50 verwiesen.

Informationen für Fahrgäste

Die Fahrgäste werden an den betroffenen Haltestellen über die Verkehrsunterbrechung informiert und auf die Zusteigemöglichkeiten zum Schienenersatzverkehr hingewiesen.

Umleitung bzw. Anhaltungen

Bei den Buslinien 26 und 27 kann es in den Bereichen Kaisergasse bzw. Graben zu Anhaltungen bzw. zu kurzfristigen Umleitungen über den Römerbergtunnel kommen. Ersatzhaltestellen werden eingerichtet.

Auf den Buslinien 12, 17, 19 kann es ab ca. 14 Uhr zu einer kurzfristigen Umleitung über die Blumauerstraße kommen.

Bei den Obuslinien 41, 43, 45 und 46 kann es im Innenstadtbereich zu Anhaltungen kommen.

City-Dashboard
Linz

City-Dashboard Linz

Das neu entwickelte City-Dashboard bietet Daten zu den Themen Stadtleben und Wirtschaft, Klima und Umwelt sowie Mobilität in der Stadt Linz.

Mehr Infos