Medienservice vom: 13.02.2024 |Fotos zum Medienservice

Neues Kinder-Primärversorgungszentrum eröffnet in Linz Gesundheitsstadtrat Dr. Michael Raml: „Bedarfsgerechte und bürgernahe Gesundheitsversorgung für Kinder und Jugendliche in unserer Stadt aufgewertet“

Mit einem neuen Kinder-Primärversorgungszentrum in der Linzer Innenstadt wird dem Ärztemangel in Linz entgegengewirkt. Das neue Kinderzentrum, besetzt mit drei Fachärztinnen und einem Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde, fängt fehlende Kapazitäten ab. Heute, Dienstag, feierte das Kinder-Ärztezentrum „Kinderärzte am Domplatz“ in der Stifterstraße 4 offizielle Eröffnung.

„Der bundesweite Ärztemangel macht auch vor Linz nicht Halt. Schon in der Linzer Gesundheitsbefragung befand ein Viertel der Befragungsteilnehmer, dass in Linz Ärzte – sowohl Fachärzte als auch Allgemeinmediziner – fehlen. Es war und ist mir immer ein großes Anliegen, eine bedarfsgerechte und bürgernahe Gesundheitsversorgung in unserer Stadt sicherzustellen. Daher freue ich mich umso mehr, dass nun gleich mit vier Kinderärztinnen und –ärzten mit einem umfassenden Spektrum eine breite Versorgung im Linzer Stadtgebiet gegeben ist. Ich wünsche alles Gute zur Eröffnung“, sagt Gesundheitsstadtrat Dr. Michael Raml bei der Eröffnung des Kinder-Primärversorgungszentrums.

Die „Kinderärzte am Domplatz“ sind eines der ersten Kinder-Primärversorgungszentren in Österreich und das erste in Linz. Mit medizinischer Kompetenz und Menschlichkeit arbeiten mit Dr.in Christina Kiblböck, Dr.in Christina Schweiger und Dr.in Melanie Tamesberger drei erfahrene Kinderärztinnen sowie mit Dr. Alexander Springer ein versierter Kinderarzt mit Expertinnen und Experten aus Pflege und Ordinationsassistenz, Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Psychologie, Diätologie und Sozialarbeit zusammen. Angeboten werden unter anderem medizinische Betreuung von Kindern und Jugendlichen, unterschiedliche Therapieangebote für Kinder und Jugendliche sowie psychosoziale Beratung für Kinder und Jugendliche. 

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

Chatbot ELLI

ELLI, der Chatbot der Stadt!

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen benötigt werden.

Mehr Infos