Medienservice vom: 19.06.2024 |Fotos zur Meldung

Neuer Trinkbrunnen in der Wiener Straße Stadtgrünressort baut Trinkbrunnen für Mensch und Tier weiter aus

In der Wiener Straße wurde auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle Herz-Jesu-Kirche bei der Otto-Glöckel-Schule ein Trinkbrunnen errichtet. „Der Ausbau von Trinkbrunnen insbesondere in Stadtvierteln mit hoher Hitzebelastung ist einer von 30 beschlossenen Umsetzungspunkten unseres Klimaanpassungskonzepts. Die Verfügbarkeit von frischem Trinkwasser ist besonders an sehr heißen Tagen wesentlich und daher werden wir weiter Schritt für Schritt ausbauen“, so die zuständige Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger.

Für Linz brachten die Sommermonate 2023 drei Hitzewellen, wovon zwei jeweils mehr als 14 Tage dauerten, und in Summe ca. 32 Hitzewellentage umfassten. Die Zahl der Tropennächte variiert aufgrund des Hitzeinsel-Effekts über das Stadtgebiet hinweg stark, Messstationen der Stadt stellten in weniger versiegelten und ländlicheren Teilen von Linz fünf Tropennächte fest und 19 im dicht bebauten und versiegelten Gebiet um die Otto-Glöckl Schule.

Alle Trinkbrunnen online auf einem Blick

Die mehr als 80 Trinkbrunnen sind vorwiegend auf Spielplätzen, Parks und Märkten zu finden: So unter anderem am Hauptplatz beim großen Blumenbeet, am Landhausplatz, beim Steinmetzplatzl in Alturfahr oder beim Spielplatz am Damm am Donauufer in Urfahr.

Zierbrunnen, welche zur Trinkwasserentnahme geeignet sind, sorgen unter anderem am Südbahnhofmarkt, vor dem Cafe Traxlmayr auf der Promenade oder auf der Spittelwiese für Erfrischung. Die bis in den Herbst geöffneten öffentlichen Trinkanlagen sind auch online abrufbar unter: https://webgis.linz.

Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

City-Dashboard
Linz

City-Dashboard Linz

Das neu entwickelte City-Dashboard bietet Daten zu den Themen Stadtleben und Wirtschaft, Klima und Umwelt sowie Mobilität in der Stadt Linz.

Mehr Infos