Medienservice vom: 12.06.2023

Am 13. Juni trainieren die Linz AG Linien für den Ernstfall Notfallübung im Straßenbahn-Tunnel – abschnittsweise Schienenersatzverkehr

Sicherheit steht im öffentlichen Verkehr an oberster Stelle. Um auch im Ernstfall bestens gerüstet zu sein, führen die Linz AG Linien regelmäßige Notfallübungen durch.

Die nächste Übung unter Mitwirkung von offiziellen Einsatzkräften findet morgen Dienstag, 13. Juni 2023, von 10 Uhr bis voraussichtlich 11 Uhr zwischen den Straßenbahn-Haltestellen Unionkreuzung und Herz-Jesu Kirche statt.

Ein Einsatz im Tunnelbereich ist sicherheitstechnisch eine Herausforderung. Die Linz AG Linien trainieren genau diesen Ernstfall anhand eines realistischen Szenariums – mit größtmöglicher Rücksicht auf den üblichen Verkehrsbetrieb.

Ab ca. 10 Uhr: Schienenersatzverkehr eingerichtet

Für die Dauer der Übung – voraussichtlich eine Stunde – werden die Straßenbahnlinien 1 und 2 zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Neue Welt unterbrochen. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird währenddessen eingerichtet.

Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte

Gemeinsam mit den Linz AG Linien werden die Linzer Berufsfeuerwehr, das Rote Kreuz und der Samariterbund, die Linz AG-Betriebsfeuerwehr sowie die Polizei den Ernstfall üben.

Verkehrssituation im Übungsbereich

Alle Einsatzkräfte bemühen sich um möglichst reibungslosen Verkehrsfluss während der Übung. Trotzdem kann es im Bereich der Wiener Straße, vor allem im Abschnitt zwischen Unionkreuzung und Bulgariplatz zu Behinderungen des Individualverkehrs kommen.

Die Linz AG Linien ersuchen ihre Fahrgäste, alle betroffenen Verkehrsteilnehmer*innen sowie die Anrainer*innen um Verständnis, falls es während der Übung trotz Vorkehrungen zu Behinderungen und Wartezeiten kommt.

Optimale Koordination kann Leben retten

„Immer dann, wenn trotz aller Umsicht ein Notfall eintritt, ist das reibungslose Zusammenspiel der Einsatzkräfte gefragt. Nur wenn die Abläufe beginnend mit der Alarmierungskette gut funktionieren, können die Unfallfolgen möglichst geringgehalten werden“, unterstreicht Linz AG-Vorstandsdirektorin Dr.in Jutta Rinner die Wichtigkeit der Übung.

Europawahl
2024

Europawahl 2024

Am 9. Juni 2024 findet die Europawahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu