Geschäftsordnung für den Stadtsenat

Die Geschäftsordnung für den Stadtsenat umfasst im Wesentlichen die Voraussetzungen zur Abhaltung einer Sitzung des Kollegialorgans Stadtsenat sowie die Bestimmungen für einen korrekten Geschäftsgang/Sitzungsablauf.

Aus dem Inhalt:

  • Einberufung der Sitzung
  • Sitzungsleitung
  • Gegenstände der Verhandlung (u.a. Vorlagen und Anträge)
  • Bestimmungen betreffend den Sitzungsablauf
  • Verhandlungsschrift