Geschäftsordnung für den Gemeinderat (GOGR)

Die Geschäftsordnung für den Gemeinderat regelt u.a. die Aufgaben bzw. Rechte und Pflichten der Gemeinderatsmitglieder. Zudem umfasst sie konkrete Vorschriften im Zusammenhang mit dem Geschäftsgang/Sitzungsablauf des Gemeinderates.

Aus dem Inhalt:

  • Vorsitzführung
  • Rechte und Pflichten der GR-Mitglieder
  • Gegenstände der Verhandlung (u.a. Vorlagen und selbständige Anträge)
  • Dringlichkeitsanträge
  • Aktuelle Stunde
  • Zusammensetzung der Ausschüsse
  • Bestimmungen betreffend den Sitzungsablauf
  • Verhandlungsschrift