Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Situation in Linz (Stand 25.11.2020)

Wenn Sie Beschwerden haben, die auf das Coronavirus hindeuten, rufen Sie bitte sofort unter der österreichweiten Rufnummer 1450 an (rund um die Uhr erreichbar!).

Mit Dienstag, 17. November 2020, ruft die Bundesregierung umfassende Maßnahmen aus. Die neue COVID-19- Notmaßnahmenverordnung bringt über die bereits bestehen Regelungen hinaus verschärfte Maßnahmen in den Bereichen Bildung, im Handel sowie im persönlichen Lebensbereich. Die Verordnung gilt bis inklusive 6. Dezember 2020.
 

Wichtige Services der Stadt Linz für die BürgerInnen

  • Die städtische Corona-Hotline ist unter 0732 7070-2630 täglich von 8 bis 17 Uhr (Mo bis So) für Fragen rund um Covid-19 erreichbar. Die BürgerInnen-Anfragen können so noch effizienter und rascher bearbeitet werden als bisher.
  • Der Parteienverkehr im BürgerInnen-Service bleibt inklusive Zweigstellen geöffnet. Wichtige Behördengänge können somit erledigt werden. Aufgrund der derzeitigen COVID-19-Situation werden die Öffnungszeiten von 8 bis 12 Uhr vereinheitlicht. Für dringende und wichtige Angelegenheiten, die keinen Aufschub dulden, wird auf die weiteren Kontaktmöglichkeiten (Telefon, E-Mail, Online-Angebote) hingewiesen. Behördengänge können zudem rasch und ontaktlos via digitaler Handy-Signatur abgewickelt werden.
  • Städtische Kinderbetreuung bleibt an allen Standorten aufrecht: In den Krabbelstuben, Kindergärten und Horten der Stadt Linz wird es weiterhin eine Betreuungsmöglichkeit für alle Kinder, die Betreuung brauchen, geben.
  • Der Unterricht in allen städtischen Pflichtschulen wird laut der neuen Verordnung des Bundes ab Dienstag, 17. November 2020 bis inklusive 6. Dezember 2020 auf Fernunterricht (= Distance Learning) umgestellt. Eine Betreuung (kein Unterricht) der SchülerInnen im Schulgebäude bleibt jedoch für Familien mit Betreuungsbedarf aufrecht. Eine Ausnahme bilden die Sonderschulen – hier wird es weiterhin Präsenzunterricht wie bisher geben.
  • Besuchsverbot in Alten- und Pflegeheimen: In allen Linzer Seniorenzentren gilt bereits seit 10. November ein Besuchsverbot. Eine Ausnahme bilden Besuche im Rahmen der Palliativ- und Hospizbewegung, Seelsorge sowie zur Begleitung von kritischen Lebensereignissen. Den BewohnerInnen ist es weiter freigestellt, die Einrichtung jederzeit zu verlassen, um zum Beispiel Tätigkeiten des alltäglichen Lebens zu erledigen. Außerhalb der Einrichtung gelten die bundeseinheitlichen Covid-19-Bestimmungen. Nach der Rückkehr von BewohnerInnen in die Einrichtung wird eine Gesundheitskontrolle vorgenommen.
    Die neue Verordnung der Bundesregierung schreibt zum Schutz in Alten- und Pflegeheimen zudem vor, dass MitarbeiterInnen in den jeweiligen Einrichtungen einmal wöchentlich getestet werden müssen. Die MitarbeiterInnen in den Linzer Seniorenzentren tragen verpflichtend während des Dienstes durchgehend eine CPA- bzw. FFP2-Maske. Alle externen Dienstleiter sind ebenso während der Dauer des Besuchsverbotes vom Betreten der Einrichtungen ausgeschlossen, ausgenommen sind Arbeiten (z.B. Reparaturarbeiten), die unverzüglich ausgeführt werden müssen.
  • Die Grippeimpfungen im Geschäftsbereich Gesundheit und Sport im Neuen Rathaus finden weiterhin statt. Impfzeiten: Montag bis Freitag von 7.30 bis 11.30 Uhr und zusätzlich Montag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr.
  • Alle Theater, Opern- und Konzerthäuser sowie auch Museen müssen in Linz laut der neuen Verordnung des Bundes bis zum 7. Dezember geschlossen bleiben. Infos zu den betroffenen städtischen Einrichtungen finden sie hier: 
    Lentos Kunstmuseum 
    Nordico Stadtmuseum
    AEC – Ars Electronica Center
    Brucknerhaus.
  • Linz Linien: Straßenbahnen, Busse und O-Busse der Linz Linien werden weiter verkehren. Allerdings nehmen die Linz Linien Fahrplananpassungen auf Intervall-Basis des Ferienfahrplans vor. Die geltenden Abstandsregelungen und MNS-Schutzbestimmungen gelten weiterhin in allen öffentlichen Verkehrsmitteln. 
  • Sämtliche städtische Sportanlagen werden für den Amateursport gesperrt – auch jene, bei denen es nicht zu Körperkontakt kommt. Alle Kontaktsportarten im Freizeitbereich sind untersagt. Individual- und Freizeitsport im Freien bleibt jedoch erlaubt, sofern es dabei zu keinem Körperkontakt kommt. Der Profibereich bleibt aufrecht.

Weitere Informationen zur aktuellen Situation

FAQs – Oft gestellte Fragen 
Verordnungen der Bezirksverwaltungsbehörde (Online-Amtstafel der Stadt Linz)
Verordnungen des Landes Oberösterreich
Verordnung der Bundesregierung
Erreichbarkeiten der Stadt Linz 
Weitere Informationen der Stadt Linz

FAQs – Oft gestellte Fragen zum Coronavirus

Das BürgerInnen-Service hat oft gestellte Fragen gesammelt und mit den zuständigen Geschäftsbereichen für Sie beantwortet.

Oft gestellte Fragen

Sicherheitsbestimmungen für den Parteienverkehr

Seit 14. September 2020 gilt entsprechend der Verordnung der Bundesregierung wieder die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) in den Amtsgebäuden der Stadt Linz.

Verordnung der Bundesregierung

Newsletter der Stadt Linz

Bleiben Sie auf dem Laufenden – täglich aktuelle Entwicklung zu COVID19 im Info-Newsletter der Stadt Linz.

Jetzt abonnieren 
Presseaussendungen der Stadt Linz zum Coronavirus
 

Öffnungszeiten

Allgemeiner Parteienverkehr: Montag bis Freitag 8 – 12 Uhr

Darüber hinaus sind auch Termine nach Vereinbarung möglich.
Beachten Sie bitte die Angaben zur Erreichbarkeit des jeweiligen Bereiches!

Behördenwege daheim erledigen – digitale Services bevorzugt

Die Stadt Linz bittet alle Linzerinnen und Linzer aufgrund der aktuellen Situation anstatt persönlicher Vorsprachen beim Magistrat, die digitalen Services zu nutzen.

Wichtige digitale Angebote und Formulare der Stadt Linz
 

Erreichbarkeiten der Stadt Linz

BürgerInnen-Service-Center

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8–12 Uhr

Kontakt:
Telefon: +43 732 7070
E-Mail: info@mag.linz.at

Alle Serviceleistungen werden angeboten. Für BewohnerInnen-Parkkarten und Kirchenaustritte wird um Nutzung der Online-Möglichkeiten ersucht. Nähere Infos dazu finden Sie unter https://www.linz.at/serviceguide.

Telefonisch ist das BürgerInnen-Service von Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr erreichbar.

Übersicht zu einzelnen Leistungen:

  • Reisepässe, Personalausweise und Handysignatur
    können wie gewohnt beantragt werden, es wird aber dringend um eine Terminvereinbarung gebeten.
    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag 8–12 Uhr (ohne Termin für Notfälle wie z.B. Notpass)
    Vereinbarte Termine werden auch außerhalb der Öffnungszeiten wahrgenommen.
    Telefon: +43 732 7070-2596
    E-Mail: pass@mag.linz.at
  • Meldewesen
    Wohnsitzanmeldungen, Meldebestätigungen und Privathaushaltsbestätigungen werden bei der persönlichen Vorsprache im BürgerInnen-Service Center sofort erledigt. Persönliche Vorsprachen betreffend Handysignatur, Auskunftssperren oder amtliche Abmeldungen sind nach Terminvereinbarung per E-Mail unter meldebehoerde@mag.linz.at oder telefonisch unter +43 732 7070-2264 möglich, sowie Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr. Anfragen zu Auskunftssperren und amtlichen Meldeverfahren können auch per E-Mail gestellt werden.
    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag 8–12 Uhr
  • Fundbüro ist geschlossen, alle Leistungen werden im BürgerInnen-Service Center bearbeitet. Für die Abholung von Fundgegenständen wird um vorherige Terminvereinbarung ersucht. 
    Telefon: +43 732 7070-3373
    E-Mail: fund@mag.linz.at  
  • Standesamt
    Persönliche Vorsprachen sind derzeit ausschließlich mit Termin (bitte vereinbaren Sie diesen zeitgerecht) nach vorheriger telefonischer Abklärung, möglich.
    Der Zugang zum Standesamt erfolgt über den eigenen Eingang.
    Hochzeiten werden entsprechend der vom Bund vorgegebenen Maßnahmen durchgeführt.
    Telefon: +43 732 7070-2530
    E-Mail: standesamt@mag.linz.at 
    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag 8–12 Uhr
  • Aufenthaltsrecht: Die Termine werden nach vorheriger Vereinbarung regulär abgewickelt.
    Telefon: +43 732 7070-2461
    E-Mail: ar@mag.linz.at
    Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag 8–12 Uhr
    Vereinbarte Termine werden auch außerhalb der Öffnungszeiten wahrgenommen.

Parteienverkehr: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr

Der Parteienverkehr findet bis auf Weiteres bevorzugt auf elektronischem oder telefonischem Weg statt.

Wichtige Informationen:

  • Zutritt zum GB AS bevorzugt nach vorheriger terminlicher Vereinbarung via Telefon oder E-Mail möglich.
  • Der Zutritt zu Büros ist, ausgenommen von begründeten Ausnahmefällen, nur einzeln möglich (z.B. wegen erforderlichem Dolmetsch).
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für BesucherInnen verpflichtend.
  • MitarbeiterInnen sind entweder durch Plexiglas-Wände geschützt oder tragen bei direkten Kontakten ebenfalls einen Mund-Nasen-Schutz.

Für unaufschiebbare persönliche Termine bitte um vorab Terminvereinbarung unter folgenden Kontaktdaten:

Kommunalsteuer und Finanzrecht

Abgaben

Einbringung
E-Mail: einbringung.as@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070-2435
Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr

Parkraumbewirtschaftung
E-Mail: parkservice@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070-2433
Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr

Verwaltungsstrafen
E-Mail: verwaltungsstrafen@mag.linz.at
Telefon: +43 732 7070-2483
Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr

Öffnungszeiten und Parteienverkehr: 8–12 Uhr

Kontakt: 
Telefon: +43 732 7070
E-Mail: bbv@mag.linz.at

Der Parteienverkehr findet bis auf Weiteres bevorzugt auf elektronischem oder telefonischem Weg statt.

Wichtige Informationen:

  • Der Zutritt zu Büros ist, ausgenommen von begründeten Ausnahmefällen, nur einzeln möglich (z.B. wegen erforderlichem Dolmetsch).
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für BesucherInnen verpflichtend.
  • Sollten Wartezeiten auftreten, ist der Mindestsicherheitsabstand von 1 Meter im Wartebereich einzuhalten.
  • MitarbeiterInnen sind entweder durch Plexiglas-Wände geschützt oder tragen bei direkten Kontakten ebenfalls einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Verhandlungen finden bis auf Weiteres wie bisher statt, insbesondere in den Angelegenheiten Bau-, Betriebsanlagen-, Wasser-, und Naturschutzrecht.

Für Verhandlungen gilt:

  • Ortsaugenscheine außerhalb des Amtsgebäudes erfolgen unter unmittelbarer Beiziehung der Verfahrensparteien und Einhaltung des Mindestabstandes zwischen den Personen. Das Abfassen der Verhandlungsschrift erfolgt bis auf Weiteres im Amtsgebäude.
  • Verhandlungen finden vorerst in größeren, speziell adaptierten Räumlichkeiten statt.
  • Für alle TeilnehmerInnen gilt verpflichtender Gebrauch eines Mund-Nasen-Schutzes. Im Ermessen der Verhandlungsleitung kann im Einzel- und Bedarfsfall davon abgesehen werden.
  • Handdesinfektion vor Betreten des Raumes.
  • Mindestabstand: 1 Meter.

Kontakt:

Telefon:+43 732 7070
E-Mail: fiwi@mag.linz.at

Öffnungszeiten:

Es gelten die für den Magistrat festgelegten Öffnungszeiten.

Abweichende Öffnungszeit:

  • Zahlungsverkehr - Stadtkasse
    Montag - Freitag 7 - 11 Uhr

Finanzen und Wirtschaft

Kontakt:
Telefon: +43 732 3342-0

  • Parteienverkehr von 8–12 Uhr
  • Notpässe können weiterhin ausgestellt werden (Schleusensystem)
  • Telefonische Erreichbarkeit täglich zwischen 7 und 14 Uhr bzw. Montag und Donnerstag zwischen 7 und 16 Uhr.

Abteilung Vorbeugender Brandschutz und Feuerpolizei:

  • Feuerpolizeiliche Überprüfungen werden mit 11.11.2020 in privaten Bereichen nicht mehr durchgeführt.
  • Bei Objekten der Risikoklasse 1 werden die Überprüfungen unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheits- und Schutzvorkehrungen durchgeführt.

Kontakt:

Telefon:+43 732 7070 3701
E-Mail: gmt@mag.linz.at

Für persönliche Vorsprachen wird um vorherige Terminvereinbarung ersucht.
 

Öffnungszeiten: 8–12 Uhr

Gebäudemanagement und Tiefbau

Parteienverkehr: 8-12 Uhr mit telefonischer Terminvereinbarung.

Bei persönlicher Vorsprache ist ein mechanischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die geltenden Abstandsregeln sind einzuhalten.

Telefon: +43 732 7070 2601
E-Mail: gs@mag.linz.at

  • Impfstelle
    Für Impfungen ist eine telefonische Terminvereinbarung erforderlich.
    Telefon: +43 732 7070-2645
    Ausnahme Grippeimpfung:
    Montag-Freitag: 7:30-11:30
    Montag und Donnerstag: 14-16 Uhr
    Raum 1002,  Eingang über den Haupteingang
    Weitere Informationen zum Impfservice
  • Tuberkulosestelle/Röntgen
    Öffnungszeiten Röntgen:
    Montag und Donnerstag 7:30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
    Mittwoch 7:30 bis 12 Uhr
    Telefon: +43 732 7070-2640

     

Kontakt:

Telefon: +43 732 7070-1341
E-Mail: komm@mag.linz.at

Öffnungszeiten: 8–12 Uhr
Es wird gebeten, Termine vorab zu vereinbaren. Vereinbarte Termine sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

ChefIn vom Dienst
Für Anfragen von JournalistInnen

Telefon: +43 664 33 65 909
E-Mail Adresse: cvd@mag.linz.at

Kommunikation und Marketing

Direktion Kultur und Bildung

Öffnungszeiten/Parteienverkehr
Magistratsdienstzeiten
Für persönliche Vorsprachen wird um vorherige Terminvereinbarung ersucht. Schriftstücke können in der Pfarrgasse 7/4. Stock, Raum P 400 in der Zeit von 8–12 Uhr ohne Terminvereinbarung abgegeben werden.

Erreichbarkeiten für BürgerInnen (Terminvergaben, Auskünfte etc.)
Telefon: +43 732 7070-1930 oder +43 732 7070-1931
E-Mail: kb@mag.linz.at

Abteilung Schule

Öffnungszeiten Parteienverkehr:
Montag bis Freitag von 8–12 Uhr, nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Schriftstücke können in diesem Zeitraum ohne Terminvereinbarung im Alten Rathaus im 4. Stock in der Abteilung abgegeben werden.

Telefonische Erreichbarkeit: 
Montag: 7–12 Uhr und 13.30–18 Uhr
Dienstag: 7–13.30 Uhr
Donnerstag: 7–12.30 Uhr
Freitag: 7–14 Uhr

Erreichbarkeiten für BürgerInnen (Terminvergaben, Auskünfte etc.)
Telefon: +43 732 7070
E-Mail: schule@mag.linz.at 

Bildung - Schule im Service A–Z

Abteilung Linz Kultur Förderung

Öffnungszeiten/Parteienverkehr
Magistratsdienstzeiten
Für persönliche Vorsprachen wird um Terminvereinbarung gebeten. Ansuchen, Schriftstücke, etc. können ohne Terminvereinbarung in der Zeit von 8–12 Uhr in der Pfarrgasse 7/4. Stock, Raum P 400 abgegeben werden.

Erreichbarkeiten für BürgerInnen (Terminvergaben, Auskünfte etc.)
Telefon: +43 732 7070-1932 oder +43 732 7070-1936
E-Mail: lkf.kb@mag.linz.at
Kultur

Abteilung Linz Kultur Förderung – Salzamt

Öffnungszeiten/Parteienverkehr
Magistratsdienstzeiten
Persönliche Vorsprachen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Erreichbarkeiten für BürgerInnen (Terminvergaben, Auskünfte etc.)
Telefon: +43 732 7070-1957
E-Mail: salzamt@mag.linz.at
Atelierhaus Salzamt

Abteilung Linz Kultur Projekte

Öffnungszeiten/Parteienverkehr
Magistratsdienstzeiten
Für persönliche Vorsprachen wird um Terminvereinbarung gebeten. Ansuchen, Schriftstücke, etc. können ohne Terminvereinbarung in der Pfarrgasse 7/4. Stock, Raum P 400 in der Zeit von 8–12 Uhr abgegeben werden.

Erreichbarkeiten für BürgerInnen (Terminvergaben, Auskünfte etc.)
Telefon: +43 732 7070-1938 oder +43 732 7070-1943
E-Mail: Lkp.kb@mag.linz.at

Wissensturm, Volkshochschule und Zweigstellen der Stadtbibliothek

Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

Musikschule der Stadt Linz

Informationen der Musikschule

Archiv der Stadt Linz

  • Bis einschließlich 6. Dezember 2020 ist der Lesesaal des Archivs (inkl. Bauaktenarchiv) für externe BenutzerInnen geschlossen. Elektronische Anfragen an archiv@mag.linz.at sowie telefonische Anfragen werden wie gewohnt beantwortet.
  • Meldebestätigungen aus der alten Meldekartei des Archivs zur Vorlage bei Behörden können nur schriftlich unter archiv@mag.linz.at angefordert werden.
  • Die Publikationen des Archivs können über den Internetshop oder unter archiv@mag.linz.at bestellt werden.

Frauenbüro

Das Frauenbüro ist Montag bis Freitag in der Zeit von 8–12 Uhr geöffnet. Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung, Termine sind auch außerhalb dieser Öffnungszeiten möglich.

Telefon:+43 732 7070-1191
E-Mail: frauenbuero@mag.linz.at

Integrationsbüro

Das Integrationsbüro ist Montag bis Freitag in der Zeit von 8–12 Uhr geöffnet. Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung, Termine sind auch außerhalb dieser Öffnungszeiten möglich.

Telefon:+43 732 7070-1150
E-Mail: integration@linz.at

Kontakt: 
Telefon:+43 732 7070-3000
E-Mail: ptu@mag.linz.at

Fachbereich Planung 

Termine nach Vereinbarung

  • Abteilung Stadtentwicklung
  • Abteilung Bebauungsplanung
  • Abteilung Verkehrsplanung
  • Abteilung Vermessung und Geoinformation

Fachbereich Technik und Umwelt 

Termine nach Vereinbarung

  • Abteilung Umwelttechnik 
  • Abteilung Gewerbe- und Sicherheitstechnik
  • Abteilung Wasserwirtschaft
  • Abteilung Bautechnik
  • Abteilung Umweltmanagement 

Planung, Technik und Umwelt 

Öffnungszeiten/Erreichbarkeit:
Montag–Freitag 8–12 Uhr

  • Rechtsvertretung Kinder und Jugendliche(Zahlungsverkehr Unterhalt, Vaterschaft)
    Telefon: +43 732 7070
    E-Mail: rkj.sjf@mag.linz.at 
    Montag bis Freitag 8–12 Uhr und nach Terminvereinbarung
  • Chancengleichheit für Menschen mit Beeinträchtigungen
    Telefon: +43 732 7070-2753
    E-Mail: sjf@mag.linz.at 
    Parteienverkehr von 8 bis 12.30 Uhr und nach telefonischer Terminvereinbarung.
  • Jobimpuls
    Telefon: +43 732 7070-2748 oder +43 732 7070-2866
    E-Mail: jic.sjf@mag.linz.at
    Öffnungszeiten: 8 bis 12 Uhr
    Nähere Infos im Service A–Z
  • Erziehungshilfe
    Telefon: +43 732 7070-2830
    E-Mail: sjf@mag.linz.at
    Während der Magistratsdienstzeiten sind die SozialarbeiterInnen telefonisch erreichbar. Es ist möglich, persönliche Termine mit ihrem/ihrer zuständigen SozialarbeiterIn zu vereinbaren.
  • Sozialpädagogische Betreuung, Pflegekinder und Adoption
    Die Abteilung ist in vollem Umfang und zu den angegebenen Öffnungszeiten erreichbar.
    Nähere Infos im Service A–Z
  • Jugendgesundheit und Schulsozialarbeit
    Schulsozialarbeit +43 7070-2667
    Schulärztlicher Dienst +43 7070-2666
    E-Mail: jgs.sjf@mag.linz.at
    Öffnungszeiten Eltern-, Mutterberatung siehe
    Nähere Infos im Service A–Z
  • Sozialberatung
    Die Abteilung ist zu den angegebenen Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. Es ist möglich, bei Bedarf persönliche Termine zu vereinbaren.
    Nähere Infos im Service A–Z
  • Sozialhilfe
    Telefon: +43 732 7070
    E-Mail: sjf@mag.linz.at
    Bis auf Weiteres findet Parteienverkehr nur nach Terminvereinbarung statt.
    Zu diesem Zweck nehmen Sie bitte telefonisch oder elektronisch Kontakt mit Ihrem/Ihrer zuständigen Sachbearbeiter/in auf.

    Anträge auf Sozialhilfe, diverse Dokumente und Unterlagen sind in der Erstanlaufstelle (Neues Rathaus, Erdgeschoss) einzubringen, die täglich in der Zeit von 8 bis 12 Uhr besetzt ist. Dort erhalten Sie auch allgemeine Informationen zur Sozialhilfe und Bedarfsorientierten Mindestsicherung. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Anträge und Unterlagen entweder elektronisch unter sjf@mag.linz.at einzubringen oder per Post zu übermitteln.
    Nähere Infos im Service A–Z

  • Alten- und Pflegeheime
    Telefon: +43 732 7070
    E-Mail: sjf@mag.linz.at
    Die Abteilung ist während der Magistratsdienstzeiten telefonisch erreichbar. KlientInnen werden an den/die gemäß der geltenden Buchstabeneinteilung zuständige/n SachbearbeiterIn weitergeleitet. Parteienverkehr ist nach Bedarf nur nach Absprache mit der zuständige/n MitarbeiterIn möglich.
    Anträge, Dokumente und sonstige Unterlagen können per Post übermittelt sowie per E-Mail eingebracht werden oder persönlich im Eingangsbereich des Neuen Rathaus abgegeben werden.

Bis auf Weiteres bleiben der Botanische Garten sowie die Stadtgärtnerei geschlossen. 
Kein Pflanzenverkauf!

Alle Veranstaltungen, die noch bis zum Jahresende geplant waren, wurden abgesagt.

Stadtgrün und Straßenbetreuung

Kontakt:
Rudolfstraße 18
4041 Linz

Telefon: +43 732 7070 2891
E-Mail: kjs@mag.linz.at 

Öffnungszeiten/Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag ist von 8 bis 12 Uhr eine Vorsprache ohne Voranmeldung möglich, darüber hinaus nach vorhergehender telefonischer Terminvereinbarung.

Weitere Informationen der Stadt Linz

In ganz Österreich muss aufgrund einer Verordnung der Bundesregierung in allen öffentlichen Verkehrsmitteln ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Seit Montag, 20.07.2020 ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie in den unterirdischen Haltestellen der Linz AG LINIEN Teil der Beförderungsbestimmungen.

Wer den Aufforderungen des Kontrollservice-Personals der LINZ AG LINIEN nicht nachkommt und keinen MNS trägt, kann aus dem Fahrzeug verwiesen und bei einer Weigerung mit einer Geldstrafe von 50 Euro belangt werden.

Der Ordnungsdienst der Stadt Linz unterstützt das Kontrollpersonal der Linz AG Linien seit einigen Wochen bei der Überwachung der Tragepflicht und weist Fahrgäste, die sich weigern, eine Maske aufzusetzen, darauf hin.

Von der Tragepflicht ausgenommen sind nur Kinder unter sechs Jahren und Menschen, die den MNS aus gesundheitlichen Gründen nicht tragen können.

Auf Grund der Corona-Bestimmungen wird im Auftrag der OÖ. Bildungsdirektion die geplante SchülerInneneinschreibung für das Unterrichtsjahr 2021/2022 verschoben. Der ursprüngliche Termin war für Montag, 9. November 2020 (von 10 bis 18 Uhr) geplant. Ein neuer Zeitpunkt für die Einschreibung wird gesondert bekanntgegeben.

Details zur SchülerInneneinschreibung

Der Linzer Solidaritätsfonds umfasst insgesamt eine Million Euro und richtet sich sowohl an selbständige UnternehmerInnen und Gewerbetreibende als auch an ArbeiterInnen, Angestellte sowie arbeitslose Menschen mit Hauptwohnsitz Linz, die durch die Corona-Krise in Notlagen geraten sind. Förderungen können ab sofort auf beantragt werden

Informationen, Richtlinien und Anträge zum Linzer Solidaritätsfonds

Die Stadt Linz ist stolz auf die vielen privaten Initiativen, die sich in der Nachbarschaftshilfe engagieren. Auf innovationshauptplatz.linz.at sind alle aktiven Nachbarschaftshilfen nach Gebieten und Kontaktdaten sowie sonstige Angebote, wie bspw. Online-Sporteinheiten oder Lieferdienste, ersichtlich. Auf der Plattform finden unterstützungsbedürftige Personen sowie Freiwillige die passenden Angebote. Der Innovationshauptplatz ist die organisatorische Schnittstelle der Nachbarschaftshilfen und steht bei Fragen zur Verfügung. 

innovationshauptplatz.linz.at

Die Stadt Linz setzt eine Reihe von Maßnahmen, um die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie für die Linzer Kunst- und Kulturschaffenden sowie Kulturvereine zu mildern. Das sind insbesondere eine vorübergehende Abweichen von den städtischen Förderrichtlinien sowie zusätzliche Unterstützungsmaßnahmen für freischaffende KünstlerInnen.

Mehr dazu

Informationen zu COVID-19 speziell für Wirtschaftstreibende

In einem speziell für die Wirtschaftstreibenden eingerichteten Bereich werden Links zu Informationen und Support  für Unternehmen geboten.

Mehr dazu

Hotline der Wirtschaftskammer Oberösterreich

Das Service-Center der WKOÖ ist bis auf Weiteres von Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr und am Wochenende von 9 bis 18 Uhr unter der WKOÖ-Hotline 05-90909 oder via E-Mail an service@wkooe.at erreichbar.

Informationen für UnternehmerInnen (WKOÖ)

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz, Sicherheitsbestimmungen und Erreichbarkeiten sowie oft gestellte Fragen rund um COVID-19.

Mehr dazu