Freilernmittel

Eltern

  • mit Hauptwohnsitz in Linz,
  • die über geringes Einkommen verfügen und
  • deren Kind/er eine öffentliche Pflichtschule in Linz besuchen (Volksschule, Neue Mittelschule, Sonder- oder Polytechnische Schule, St. Isidor I, II, III, Europaschule),

können um die kostenlose Beistellung des Unterrichtsbedarfs ansuchen. Anträge für das kommende Schuljahr sind immer bis spätestens Mitte Mai zu stellen.

Formulare und Onlinedienste zu diesem Thema

Kontakte

  • Informationen zum Coronavirus

    Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich. Die Informationen im Service A-Z beziehen sich auf den Normalbetrieb, es gibt eine zentrale Übersicht der Erreichbarkeiten.

  • Geschäftsbereich Kultur und Bildung/ Schulen

    Hauptplatz 1, 4041 Linz
    +43 732 7070
    E-Mail Adresse: schule@mag.linz.at


    Parteienverkehr auch ohne Terminvereinbarung: Montag bis Freitag 8 bis 12:30 Uhr
    Außerhalb der Parteienverkehrszeiten können Termine vereinbart werden.
    Wir empfehlen auch während der Parteienverkehrszeiten eine Terminvereinbarung, um Wartezeiten zu vermeiden.
    Schließtage: 24. und 31.12.

KundInnenverkehr
eingeschränkt

KundInnenverkehr bei der Stadt Linz

Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich.

Mehr dazu