Geburtsurkunde für Neugeborene

Die Geburt eines Kindes ist innerhalb einer Woche beim Geburtsstandesamt anzuzeigen. Geburten in einer Klinik o.ä. werden von der Anstaltsleitung angezeigt; Hausgeburten sind vom Arzt, der Hebamme, vom Vater oder einer anderen Person, die von der Geburt Kenntnis hat, anzuzeigen.

Die Erstbeurkundung (d.h. Ausstellung der Geburtsurkunde) muss innerhalb eines Monats erfolgen.

Bei der Erstausstellung ist die Geburtsurkunde für alle Kinder bis zum 2. Lebensjahr kostenlos. Ansonsten ist für die Urkunde 9,30 Euro zu entrichten. Auf Verlangen werden auch internationale Urkunden ausgestellt.

Bitte beachten Sie nachstehende Informationen!

Eheliche Kinder: Die Beurkundung kann von Ihnen elektronisch beantragt werden und Sie bekommen die Unterlagen per Post zugesandt. Hierzu ist jedoch wichtig, dass wir alle Ihre Unterlagen per Scann übermittelt bekommen. Bitte verwenden Sie die unten angeführten Formulare.
Bei eventuellen Unklarheiten behalten wir uns vor, eine persönliche Beurkundung am Standesamt vorzuziehen.
Verfügen Sie über eine Handy-Signatur beziehungsweise Bürgerkarte, besteht - wenn Sie nach dem 1.11.2014 in Österreich geheiratet haben - die Möglichkeit, die Beurkundung über den Digitalen Babypoint durchzuführen.

Uneheliche Kinder: Die Beurkundung kann nur mit persönlicher Vorsprache erfolgen. Bitte haben Sie Verständnis, dass derzeit Namensbestimmungen, Vaterschaftsanerkennungen und Obsorgevereinbarungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung unter +43 732 7070 2530 durchgeführt werden können.

Formulare und Onlinedienste zu diesem Thema

Weiterführende Links

Rückruf

Wünschen Sie einen Rückruf zum Thema Geburtsurkunde für Neugeborene?

Kontakte

  • Informationen zum Coronavirus

    Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich. Die Informationen im Service A-Z beziehen sich auf den Normalbetrieb, es gibt eine zentrale Übersicht der Erreichbarkeiten.

  • Geschäftsbereich BürgerInnen-Angelegenheiten Abteilung Standesamt

    Hauptstraße 1 - 5, 4041 Linz
    +43 732 7070
    E-Mail Adresse: standesamt@mag.linz.at


    Parteienverkehr: Montag 8 bis 12:30 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8 bis 12:30 Uhr.
    Um Wartezeiten zu vermeiden, sollte jedenfalls ein Termin vereinbart werden.
    Schließtage: 24.12. und 31.12.

KundInnenverkehr
eingeschränkt

KundInnenverkehr bei der Stadt Linz

Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich.

Mehr dazu