Namensführung bei Eheschließung

Im Zuge der Anmeldung zur Eheschließung wird unter anderem vereinbart, welchen Familiennamen Sie nach der Eheschließung führen wollen.
Sofern Sie österreichische Staatsbürger sind, stehen mehrere Varianten zur Namensführung zur Wahl (siehe weiterführende Links: Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetz 2013)

Bei Nichtösterreichern richtet sich die Möglichkeit der Namensführung nach den gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Staates. Unsere StandesbeamtenInnen informieren Sie gerne!

Achtung! Sollte sich durch die Eheschließung Ihr Familienname ändern, sind Sie verpflichtet, verschiedene Behörden bzw. Firmen darüber zu informieren.

Weiterführende Links

Kontakte

  • Informationen zum Coronavirus

    Seit 07.07.2020 gilt wieder die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) in den Amtsgebäuden der Stadt Linz

  • Geschäftsbereich BürgerInnen-Angelegenheiten Abteilung Standesamt

    Hauptstraße 1 - 5, 4041 Linz
    +43 732 7070
    E-Mail Adresse: standesamt@mag.linz.at


    Montag 8 bis 12.30 und 14 bis 18 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 12.30 und Donnerstag von 8 bis 12.30 und 14 bis 16 Uhr stehen wir für persönliche Vorsprachen zur Verfügung
    um Terminvereinbarung wird gebeten
    ab 7.7.2020 müssen in öffentlichen Gebäuden Mund-Nasen-Schutzmasken getragen werden