Brandschutzexperten

Aufgaben der Brandschutzexperten
Die Experten der Feuerwehr im Bereich des Vorbeugenden Brandschutzes bemühen sich, einen optimalen Personen- und Sachwertschutz sicher zu stellen. Sie werden zu den verschiedenen Verfahren schon in der Planungsphase, aber auch zu laufenden Kontrollen im Betrieb eingebunden.
Dabei geben sie Stellungnahmen in Vertretung des Pflichtbereichskommandanten in den nachstehend angeführten Bewilligungs- und Genehmigungsverfahren ab:

VerfahrenVerfahrensleitung
baubehördliche Bewilligungsverfahren Geschäftsbereich Bau- und Bezirksverwaltung
gewerbebehördliche Genehmigungsverfahren Geschäftsbereich Bau- und Bezirksverwaltung
veranstaltungspolizeiliche Bewilligungsverfahren Geschäftsbereich Bau- und Bezirksverwaltung
straßenpolizeiliche Bewilligungsverfahren Geschäftsbereich Bau- und Bezirksverwaltung
eisenbahnrechtliche Bewilligungsverfahren Oberösterreichische Landesregierung
Bewilligungen nach dem Pyrotechnikgesetz Bundes-Polizeidirektion
sanitäre Aufsicht - Krankenanstaltengesetz Geschäftsbereich Bau- und Bezirksverwaltung



Als rechtliche Grundlage sind u.a.nachstehende Gesetze und Normen maßgeblich:

Weiterführende Links

Kontakte

  • Informationen zum Coronavirus

    Seit 07.07.2020 gilt wieder die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS) in den Amtsgebäuden der Stadt Linz

  • Geschäftsbereich Feuerwehr und Katastrophenschutz