Familienzentrum Pichling

Das Familienzentrum der Stadt Linz in der solarCity mit der integrierten Eltern-, Mutterberatungsstelle ist ein kommunikativer Treffpunkt für Eltern und Kinder in Pichling. Beim Offenen Treff können Sie andere Familien aus Ihrem Stadtteil kennenlernen und Erfahrungen austauschen.
Das Angebot des Familienzentrums beinhaltet Elternrunden mit ExpertInnen und professionelle Beratungsangebote. Engagierte Fachleute stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die Palette reicht von der Geburtsvorbereitung über einen Erste Hilfe–Kurs bis zu Stillrunden und Spielgruppen.
Für Väter gibt es spezielle Angebote wie Papa-Kind-Frühstück, Karenzväter-Treff und Themen-Abende für Väter!

Beratungen, Offener Treff und Veranstaltungen finden unter Beachtung der Vorgaben der Bundesregierung statt.

Um einen sicheren Aufenthalt zu gewährleiten, gelten derzeit folgende Richtlinien:

  • Offener Treff und Veranstaltungen: 2G und die Verwendung einer FFP2-Maske
  • Beratungen finden via Videotelefonie, via Mail, telefonisch und vor Ort unter Verwendung einer FFP2-Maske weiterhin statt.
  • Einige Veranstaltungen finden – wie im Programm ersichtlich - auch Online und Hybrid statt. Über Details informieren wir Sie bei der Anmeldung.

Telefonische Erreichbarkeit des Familienzentrums:

Montag, Dienstag, Donnerstag: 8 bis 12 Uhr
Dienstag: 14:00 bis 17:30 Uhr

Sie erreichen uns mit den Verkehrsmitteln der Linz Linien GesmbH, Straßenbahnlinie 2, Haltestelle Neufelderstraße.

 

Familienzentrum Pichling

Infomaterial zu diesem Thema

Weiterführende Links

Kontakte

  • Informationen zum Coronavirus

    Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich. Die Informationen im Service A-Z beziehen sich auf den Normalbetrieb, es gibt eine zentrale Übersicht der Erreichbarkeiten.

KundInnenverkehr
eingeschränkt

KundInnenverkehr bei der Stadt Linz

Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich.

Mehr dazu