Parkgebühr

Die Höhe der Parkgebühr in den gebührenpflichtigen Kurzparkzonen beträgt einheitlich 1 Euro für jede angefangene halbe Stunde, wobei zumindest für die erste halbe Stunde der volle Abgabenbetrag zu entrichten ist.
Darüber hinausgehende Zeiten können um 10 Cent-Beträge bis zur Höchstparkdauer von 90 Minuten bzw. 180 Minuten erworben werden.

Hinweis: Ein gelöster Parkschein kann bis zum Ende der bezahlten Parkzeit auch in anderen Zonen verwendet werden. Es darf jedoch die höchstzulässige Parkdauer von 90 Minuten nicht überschritten werden.

Verwendung der Parkgebühren:

Der Nettoertrag aus den Parkgebühren wird zweckgebunden für die Verbesserung und Gestaltung der innerörtlichen Verkehrssituation verwendet.
Konkret heißt das, dass Ihr Parkentgelt ausschließlich für Verkehrsverbesserungen ausgegeben wird.

Infomaterial zu diesem Thema



Kontakte

  • Geschäftsbereich Abgaben und Steuern

    Hauptstraße 1 - 5, 4041 Linz
    +43 732 7070
    E-Mail Adresse: parkservice@mag.linz.at


    Montag und Donnerstag 7 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr, Dienstag und Mittwoch 7 bis 13.30 Uhr, Freitag 7 bis 14 Uhr
Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu