Handy-Parken in Linz

In Linz haben verschiedene zertifizierte Betreiber die Möglichkeit auf einer gemeinsamen Plattform Handypark-Dienste anzubieten. Der/die LenkerIn wählt unter mobil-parken.at/ den für ihn/sie passenden Betreiber aus und schließt mit diesem einen jederzeit kündbaren Vertrag ab.

So einfach ist das Handy-Parken nach Registrierung bei einem Betreiber

für Smartphone – BenutzerInnen:
- Auto abstellen
- Mittels eigener App Parkvorgang starten
- Vor dem Wegfahren mittels App Parkvorgang beenden

 für Handy – BenutzerInnen:
- Auto abstellen
- Betreiber anrufen
  6-stelligen Code eingeben:
  001001 für 90-Minuten-Zone
  001002 für 180-Minuten-Zone
  001003 für 30-Minuten-Zone
- Vor dem Wegfahren Betreiber anrufen und abmelden

Ein Hinweis auf Handy-Parken ist nicht verpflichtend anzubringen, aber es erleichtert sehr die Abfrage für die Aufsichtsorgane. Sie bekommen eine Vignette bei Ihrem Betreiber, in der Abteilung Parkraumbewirtschaftung oder bei den Aufsichtsorganen vor Ort; zudem genügt auch bereits ein handschriftlicher Hinweis hinter der Windschutzscheibe.

Detaillierte Auskünfte zu den Rechnungen, zum Abrechnungsmodus oder bei technischen Problemen erhalten Sie direkt von Ihrer Betreiberfirma.

Die grafische Darstellung der Zonen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Zonenplan. Die einzelnen Zonen mit der jeweiligen Höchstparkdauer sind farblich eingezeichnet.

Infomaterial zu diesem Thema

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu