Gründung einer BürgerInnen-Initiative

Die Gründung einer BürgerInnen-Initiative (BI) kann formlos erfolgen.

Der Antrag, den die jeweilige BI einbringen möchte, muss allerdings bestimmte Kriterien erfüllen. Diese Bestimmungen sind im OÖ. Bürgerinnen- und Bürgerrechtegesetz (OÖ. BBRG) geregelt (siehe weiterführender Link).

Wie die Einbringung eines Antrages durch eine BI bei der Stadt Linz erfolgen muss, ist im § 69 des Statutes der Stadt Linz geregelt (siehe weiterführender Link).

Weiterführende Links

Kontakte

  • Informationen zum Coronavirus

    Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich. Die Informationen im Service A-Z beziehen sich auf den Normalbetrieb, es gibt eine zentrale Übersicht der Erreichbarkeiten.

  • Geschäftsbereich BürgerInnen-Angelegenheiten Abt. Pass-, Melde- und Wahlservice

    Hauptstraße 1 - 5, 4041 Linz
    +43 732 7070
    E-Mail Adresse: meldebehoerde@mag.linz.at


    Parteienverkehr: Montag 8 bis 12:30 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8 bis 12:30 Uhr.
    Um Wartezeiten zu vermeiden, sollte jedenfalls ein Termin vereinbart werden.
    Schließtage: 24.12. und 31.12.

KundInnenverkehr
eingeschränkt

KundInnenverkehr bei der Stadt Linz

Als Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden die städtischen Services eingeschränkt. Der KundInnenverkehr ist derzeit nur mit Terminvereinbarung, telefonisch oder digital möglich.

Mehr dazu