Führungen auf den Feuerwachen

Eine Führung durch die Wachegebäude mit den Fahrzeughallen ist ein Erlebnis der besonderen Art! Einmal die Fahrzeuge aus nächster Nähe sehen, mit den Männern sprechen, die da unerschrocken bei den Einsätzen arbeiten, einen Feuerwehrschlauch aus dem Löschfahrzeug ziehen und dann das Wasser in hohem Bogen über den Platz werfen. So mancher Regenbogen hat die Begeisterung dabei noch unterstützt.

Hunderte Kinder, aber auch Erwachsene und Firmen besuchen jährlich die Hauptfeuerwache und die Feuerwache Nord. Erfahrene Feuerwehrleute führen Sie durch das Gelände und erklären alles Interessante. Im Gespräch kommt dann so manches Erlebnis ans Tageslicht. Erlebnisse der Feuerwehrmänner und auch der Besucher. Ein reger Gedankenaustausch!

Führungen für geschlossene Gruppen ab 10 Personen können grundsätzlich nur Montag bis Donnerstag vormittags stattfinden.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Es sind immer nur beschränkte Gruppengrößen (maximal 30 Personen) möglich, da auch für die Feuerwehrführer der Dienstbetrieb weitergeht.

Führungen für Einzelpersonen und Kleingruppen sind ebenfalls möglich, dafür ist aber ein eigener allgemeiner Gruppentermin vorgesehen (melden Sie sich bitte auch dazu rechtzeitig an!)

Bitte beachten Sie

  • Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt notwendig, Mo.–Fr. von 8–12 Uhr!  
  • Kinder erst ab 10 Jahren (für jüngere Kinder ist die Führung nicht geeignet!)
  • Kinder bitte nur in Begleitung (auch während der Führung) einer Aufsichtsperson. 
  • Die Absage eines Termins aus betrieblichen Gründen ist der Feuerwehr vorbehalten.
Frag ELLI!
Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu