Gewerbeanmeldung

Eine Tätigkeit wird gewerbsmäßig ausgeübt, wenn sie selbstständig, regelmäßig und in der Absicht betrieben wird, einen Ertrag oder sonstigen wirtschaftlichen Vorteil zu erzielen. Für jede gewerbliche Tätigkeit wird eine Gewerbeberechtigung benötigt, die von der Gewerbebehörde ausgestellt wird.

Gewerbeanmeldungen in Linz sind beim Magistrat Linz, Geschäftsbereich Bau- und Bezirksverwaltung, Abteilung Bau- und Bezirksverwaltung Süd und Gewerbe, einzubringen.
Die Anmeldung kann über die Wirtschaftskammer erfolgen, wo auch eine umfassende Beratung bezüglich Neugründerförderungsgesetz, Versicherung und Steuerfragen erfolgt.

Für eine online-Abwicklung steht ein entsprechendes Formular zur Verfügung.

Konzessionsansuchen für die Güterbeförderung (für Fahrzeuge über 3,5 t Gesamtgewicht) und Busunternehmen sind hingegen an das Amt der Oberösterreichischen Landesregierung, Abteilung Verkehr, zu richten.

Formulare und Onlinedienste zu diesem Thema

Weiterführende Links

Kontakte

  • Geschäftsbereich Bau- und Bezirksverwaltung

    Hauptstraße 1 - 5, 4041 Linz +43 732 7070 E-Mail Adresse: gewerbe.bbv@mag.linz.at


    Parteienverkehr auch ohne Terminvereinbarung: Montag 8 bis 12:30 und 14 bis 18 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8 bis 12:30 Uhr.
    Außerhalb der Parteienverkehrszeiten können Termine vereinbart werden.
    Wir empfehlen auch während der Parteienverkehrszeiten eine Terminvereinbarung, um Wartezeiten zu vermeiden
    Schließtage: 24. und 31.12.
  • Informationen zum Coronavirus

Bürger*innen-
beteiligung

Neue Impulse für Linz – jetzt mitgestalten!

Auf der Plattform innovation.linz.at können nun alle Linzer*innen eigene Ideen für unsere Stadt einreichen.

Mehr dazu