Virtual Reality Modell

Im Ars Electronica Center (AEC)  neues Fenster in Linz, dem Museum der Zukunft, erfolgte eine computerunterstützte dreidimensionale Visualisierung ("virtuelle Begleitung") des Projektes solarCity.

Ziel war die frühzeitige, interaktive Einbindung aller Akteure (Stadtverwaltung, Architekten, Bauträger, AnrainerInnen, künftige BewohnerInnen) in den Planungs- und Realisierungsprozess.

Hier stehen Animationen zum Download bereit, die die Visualisierung veranschaulichen. Die Videos können mit Windows Media Player oder QuickTime Player (neues Fenster) abgespielt werden.

Darüberhinaus gibt es ein herkömmliches Architekturmodell im Maßstab 1:500.

Zentrum (MOV | 5,02 MB)

Kindergarten (MOV | 3,07 MB)

Schule (MOV | 4,96 MB)

Newsletter-
Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & gewinnen

Jetzt für den Linz-Newsletter anmelden und mit etwas Glück 1 von 3 Linzer-City-Gutscheinen à 150 € gewinnen.

Infos & Anmeldung