Präventionsworkshop "Mein kunterbuntes Bauchgefühl"

Diesen Workshop bietet das Frauenbüro der Stadt Linz in Kooperation mit dem Verein PIA an.

Logo Verein PIA

Es soll die eigene Wahrnehmung von Mädchen und Buben im Workshop durch Gruppenarbeit und Körperübungen gestärkt werden. Mit den Kindern wird darüber gesprochen, was für „mich“, also das Kind, in Ordnung ist/nicht in Ordnung ist, was sich gut/nicht gut anfühlt.

 

Durch Gespräche und Rollenspiele können die Mädchen und Buben ihre Gefühle, Wahrnehmungen und Ängste zum Ausdruck bringen. Der Workshop bestärkt, macht Mut, vermittelt Wissen und soll die Handlungsfähigkeit erhöhen.

 

Zielgruppe Schülerinnen und Schüler der städtischen Volksschulen
Gruppengröße Klasse
Dauer 4 Stunden
Ort In der jeweiligen Volksschule
Sonstige Information Die Workshops werden immer von zwei Trainerinnen des PIA-Präventionsteams abgehalten.
Workshop-Inhalte
  • Gefühle und Selbstwahrnehmung
  • Benennen von Körperteilen und Körperempfindungen
  • Gefühle-Ampel und der Umgang mit angenehmen/unangenehmen Situationen
  • Rollenspiele - "Theater der Gemeinheiten"
  • Ressourcenförderung und Kraftübungen
  • Hilfe holen
Anmeldung

Frauenbüro der Stadt Linz unter der Tel.-Nr.: +43 732 7070 1191 oder unter frauenbuero@mag.linz.at

Auf Initiative von Frauenstadträtin Mag.a Eva Schobesberger werden im Schauljahr 2020/21 für insgesamt 30 Workshops die Kosten vom Frauenbüro übernommen. Demnach fallen weder für die Schulen noch für die SchülerInnen Kosten an.

Aufgrund der begrenzten Workshopanzahl bitten wir um Verständnis, falls nicht alle interessierte Schulen die Möglichkeit einer Teilnahme erhalten.

Verein PIA  (neues Fenster)

Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu