Frauenbüro der Stadt Linz

Kernaufgabe des Frauenbüros ist es, die Anliegen, Bedürfnisse und Wünsche der Bewohnerinnen der Stadt Linz einer politischen Umsetzung zuzuführen. Auf kommunaler Ebene werden gezielte Maßnahmen gesetzt, die der Bewusstseinsbildung, Information und Sensibilisierung für die Anliegen der Frauen dienen.

Aufgaben und Arbeitsschwerpunkte des Linzer Frauenbüros:

  • Umsetzung gleichstellungspolitischer Schwerpunkte
  • Bewusstseinsbildung, Information und Sensibilisierung
  • Anlaufstelle für Frauenfragen und Interessensvertretung aller Linzerinnen
  • Entwicklung, Begleitung und Unterstützung von Projekten der Frauenförderung bzw. Gender Mainstreaming
  • Projektberatung und -kooperation
  • Vernetzung von und mit Vereinen und Betrieben
  • Organisation verschiedener Veranstaltungen

Das Ziel ist es, einen wesentlichen Beitrag zur tatsächlichen Gleichstellung zu leisten, damit – Männer wie Frauen – selbstbestimmt ihr Leben gestalten und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können („Empowerment“).

Das Frauenbüro sucht den Kontakt zu den Linzerinnen aller Altersklassen und aller sozialen Schichten sowie Vereine und Organisationen, die sich mit frauenspezifischen Lebens- und Problemlagen auseinander setzen. Wir unterstützen Projekte und beraten auch gerne bei der Entwicklung von spezifischen Projekten.
Die Aufgaben und Angebote des Frauenbüros umfassen die Thematisierung frauenpolitischer Anliegen, sowie Freizeitangebote wie Stadtrundgänge und Lauf- und Walkingtreffen, aber auch Organisation von Veranstaltungen, um Frauen für ihr besonderes Engagement bzw. ihre Leistungen auszuzeichnen.

Wichtige Termine

Öffnungszeiten & Erreichbarkeiten

Das Frauenbüro ist Montag von 8–12:30 und 14–18 Uhr, Dienstag - Freitag von 8–12:30 Uhr für Sie da.

Persönliche Termine sind darüber hinaus nach Terminvereinbarung möglich.

Telefon: +43 732 7070 1191 
E-Mail Adresse: frauenbuero@mag.linz.at

 

 

Frag ELLI!

Frag ELLI! – Chatbot der Stadt Linz

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen zu ausgewählten Themen rund um die Stadt Linz benötigt werden. 

Mehr dazu