Parks und Grünflächen im Linzer Stadtgebiet

Mit 51 Parks zählt Linz zu den grünsten Städten Österreichs. Für die Öffentlichkeit stehen rund 400 Hektar Park- und Grünanlagen kombiniert mit 103 Kinder- und Jugendspielplätzen sowie 700 Hektar Wald zur Verfügung.

Mit dem Botanischen Garten auf der Gugl besitzt Linz außerdem eine der schönsten Anlagen Europas.

Parks- und Grünanlagen im Zentrum:
Donaupark, Promenadenpark, Stadtpark, Dompark, Landhauspark, Hessenplatzpark, Schillerplatzpark, Volksgarten, Bauernberg-Parkanlage, Bergschlößlpark.

Der größte Park wurde oberhalb der Einhausung der A7 errichtet. Der Landschaftspark Bindermichl hat die achtfache Größe des innerstädtischen Stadtparks und wurde im Jahr 2006 eröffnet.