Parks und Grünflächen im Linzer Stadtgebiet

Mit 51 Parks zählt Linz zu den grünsten Städten Österreichs. Für die Öffentlichkeit stehen rund 400 Hektar Park- und Grünanlagen kombiniert mit 103 Kinder- und Jugendspielplätzen sowie 700 Hektar Wald zur Verfügung.

Mit dem Botanischen Garten auf der Gugl besitzt Linz außerdem eine der schönsten Anlagen Europas.

Parks- und Grünanlagen im Zentrum:
Donaupark, Promenadenpark, Stadtpark, Dompark, Landhauspark, Hessenplatzpark, Schillerplatzpark, Volksgarten, Bauernberg-Parkanlage, Bergschlößlpark.

Der größte Park wurde oberhalb der Einhausung der A7 errichtet. Der Landschaftspark Bindermichl hat die achtfache Größe des innerstädtischen Stadtparks und wurde im Jahr 2006 eröffnet.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz, Sicherheitsbestimmungen und Erreichbarkeiten sowie oft gestellte Fragen rund um COVID-19.

Mehr dazu