Pfarrplatz

Das „Grätzel“ um die Pfarrkirche wurde vor dem Kulturhauptstadtjahr 2009 komplett umgebaut, unter dem Platz finden Besucher nun eine moderne Parkgarage vor. Auch rund um den Platz ist neues Leben eingezogen: Schanigärten der Gastronomiebetriebe laden im Sommer zum Verweilen ein, allerlei Kunsthandwerker zum Stöbern. Möbel, Schuhe, Bio-Lebensmittel, Bäckereien, Friseure, Dekor- und Designgeschäfte, Naturkosmetik und Schmuck machen das Angebot komplett. Der neu gestaltete Platz bietet im Advent auch Raum für den beschallungsfreien Wintermarkt (www.wintermarkt-pfarrplatz.at), der vorwiegend biologisch erzeugte Produkte anbietet.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Aktuelle Infos, Service-Einschränkungen, Schutzmaßnahmen, Hotlines, Regelungen zur Kinderbetreuung, ein Corona-Chatbot und mehr.

Mehr dazu