Linzer Tag der Sprachen 2021

26. September bis 2. Oktober 2021
Feiern Sie mit uns den Reichtum der Sprachenvielfalt unserer Stadt!

"Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einen neuen Ausblick auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet."
Frank Harris

Das Integrationsbüro der Stadt Linz lädt dazu ein, aus Anlass des Europäischen Tages der Sprachen (26. September 2021), sich mit uns gemeinsam den Themen Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit zu widmen. Der Zeitraum vom 26. September bis 2. Oktober 2021 steht ganz in diesem Zeichen. Mit der Aktionswoche geben wir nun bereits zum achten Mal, über den Rahmen der alltäglichen Begegnung hinaus, der Sprache Raum.

Highlights der Veranstaltungsreihe:

  • Auftaktveranstaltung im Alten Rathaus (Gemeinderatssaal) am 28. September 2021, 18:30 Uhr
    Begrüßung durch Bürgermeister Klaus Luger und Stadträtin Regina Fechter mit anschließendem Vortrag von Prof. Dr. Henning Lobin zum Thema „Europas Sprachen und Digitalisierung“. Neben der feierlichen Eröffnung begleiten uns Violeta Danicic (Moderation) und eine Band mit einem musikalischen Rahmenprogramm durch den Abend. Ausklang mit Buffet. Geben Sie uns die Ehre, Sie begrüßen zu dürfen. Verbindliche Anmeldung unter integration@linz.at oder +43 732 7070 1150 aufgrund der derzeitigen Corona-Situation.
  • Ausstellung "HANDS UP - Erlebnis Stille" im Alten Rathaus (Foyer 2. Stock) von 27. September bis 1. Oktober 2021, 10 - 18 Uhr
    Die Ausstellung zielt darauf ab, den Hörenden die Welt der Gehörlosen zu zeigen. Dabei werden auf behutsame und humorvolle Weise Berührungsängste aufgelöst und Brücken zwischen den Welten gebaut. Begleitet wird die Ausstellung von gehörlosen Guides.
    Die Führung findet stündlich statt. An der Führung können bis zu 15 Personen teilnehmen. Gruppenanmeldungen sind ebenfalls möglich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 8 Jahre. Terminreservierung unter https://www.linz.at/db/etermin/?id=5230202.
  • Tag der Sprachen im Wissensturm von 27. September bis 1. Oktober 2021
    Sprachentage im Wissensturm präsentieren die Angebotsvielfalt des Hauses, etwa durch eine Führung durch das Lernzentrum. Nach der Führung hat man die Möglichkeit, verschiedene Zugänge zum Sprachenlernen näher kennenzulernen und auszuprobieren. Die Führungen finden stündlich statt.
    Ebenfalls in Wissensturm gibt es einen Flohmarkt zum Tag der Sprachen und ein Fest der Sprachen.
  • Linzer Lesebummelzug am 30. September 2021, 10:30 & 11 Uhr (Treffpunkt Hauptplatz)
    Mehrsprachige Lesungen für Kinder während einer Fahrt mit der gelben Linzer Sightseeing-Lokomotive.

Für alle weiteren Fragen steht Ihnen das gesamte Team des Integrationsbüros gerne zur Verfügung.

„Egal welche Sprache Sie einbringen – wir werden uns verstehen.“
Team des Integrationsbüros

Programm 2021

  • 7 - 22 Uhr / Veranstaltungsort: Kirchengasse 4
    VeranstalterIn: Radio FRO (Freier Rundfunkt Oberösterreich)
    Bei dem langen Sonntag der Sprachen wird bei Radio FRO über Sprache, Diversität, Kulturen, Bräuche, Speisen, die Wahlen in sowie über Integration und das Leben in Linz gesprochen.
  • 11 Uhr / Veranstaltungsort: Kitchen Hub, Ing.-Stern-Straße 45-47
    VeranstalterIn: Über den Tellerrand Community Linz, Franckviertel ist bunt, Friends of Franckviertel, Stadtteilzentrum Franckviertel, Verein Begegnung Arcobaleno
    Sonntagsbrunch im Kitchen Hub mit Poetry Slam.

  • 10 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Foyer 2. Stock, Hauptplatz 1
    VeranstalterIn: Integrationsbüro der Stadt Linz & equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH
    Die Ausstellung "HANDS UP - Erlebnis Stille" zielt darauf ab, den Hörenden die Welt der Gehörlosen zu zeigen. Dabei werden auf behutsame und humorvolle Weise Berührungsängste aufgelöst und Brücken zwischen den Welten gebaut. Begleitet wird die Ausstellung von gehörlosen Guides.
    Die Führung findet stündlich statt. An der Führung können bis zu 15 Personen teilnehmen. Gruppenanmeldungen sind ebenfalls möglich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 8 Jahre. Terminreservierung unter https://www.linz.at/db/etermin/?id=5230202.
  • 10 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Lernzentrum im Wissensturm, 1. OG
    Sprachenlernen im LeWis - das Lernzentrum stellt sich vor
    VeranstalterIn: Volkshochschule Linz
    Bei einer Führung durch das Lernzentrum bietet sich die Möglichkeit, verschiedene Zugänge zum Sprachenlernen als Unterstützung zu einem Kursbesuch näher kennenzulernen und auszuprobieren, z.B. eine Sprachenapp, eine persönliche Kurs- bzw. Lernberatung oder ein Sprachen-TANDEM. Die Führungen finden stündlich statt.
  • 10 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Wissensturm, 1. OG
    Flohmarkt zum Tag der Sprachen
    VeranstalterIn : Volkshochschule Linz
    Zum Tag der Sprachen veranstalten die Stadtbibliothek Linz und das Lernzentrum LeWis einen Flohmarkt mit Büchern und Materialien zum Sprachenlernen.
  • 10 Uhr / Veranstaltungsort: Lohnstorferplatz (bei Schlechtwetter Volkshaus Franckviertel)
    VeranstalterIn: KJS Linz
    Kinder vom Kindergarten Anastasius-Grün-Straße und KIB Garnisonstraße 38 spielen die Geschichte „Tschiep – für die Sprachen der Welt von Martin Baltscheit“.
  • 16 Uhr / Veranstaltungsort: Kitchen Hub, Ing.-Stern-Straße 45-47
    VeranstalterIn: Über den Tellerrand Community Linz, Franckviertel ist bunt, Friends of Franckviertel, Stadtteilzentrum Franckviertel, Verein Begegnung Arcobaleno
    Das GEHspräch unter dem Moto „Meine Sprache, Deine Sprache, Unsere Sprachen!“ beschäftigt sich mit der Sprachenvielfalt als Herausforderung aber auch als große Chance in der Stadt Linz.
  • Veranstaltungsort: Musiktheater bis ins Franckviertel
    VeranstalterIn: Kindergarten Anastasius-Grün-Straße und KIB Garnisonstraße 38
    Bei der Ausstellung „1 Wort - 100 Sprachen“ grüßt der Stadtteil in vielen Sprachen durch mehrsprachige Porträts und Steckbriefe. Die Wörter, Gesten und ihre Bedeutungen werden auf Kartonschildern gezeigt. Dazu gibt es einen Wortspaziergang vom Musiktheater bis ins Franckviertel. Bei diesem Spaziergang gehen die Kinder mit dem Tonband auf Sprachenjagd.

  • 10 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Foyer 2. Stock, Hauptplatz 1
    Integrationsbüro der Stadt Linz & equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH
    Die Ausstellung "HANDS UP - Erlebnis Stille" zielt darauf ab, den Hörenden die Welt der Gehörlosen zu zeigen. Dabei werden auf behutsame und humorvolle Weise Berührungsängste aufgelöst und Brücken zwischen den Welten gebaut. Begleitet wird die Ausstellung von gehörlosen Guides.
    Die Führung findet stündlich statt. An der Führung können bis zu 15 Personen teilnehmen. Gruppenanmeldungen sind ebenfalls möglich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 8 Jahre. Terminreservierung unter https://www.linz.at/db/etermin/?id=5230202.
  • 10 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Wissensturm, 1. OG
    Flohmarkt zum Tag der Sprachen
    Volkshochschule Linz
    Zum Tag der Sprachen veranstalten die Stadtbibliothek Linz und das Lernzentrum LeWis einen Flohmarkt mit Büchern und Materialien zum Sprachenlernen.
  • 18:30 Uhr / Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Gemeinderatssaal, Hauptplatz 1
    Auftaktveranstaltung
    Integrationsbüro der Stadt Linz
    Feiern wir gemeinsam den Auftakt des Europäischen Tags der Sprachen in Linz mit einer Begrüßung durch Bürgermeister Klaus Luger und Stadträtin Regina Fechter.
    Vortrag: Prof. Dr. Henning Lobin – Direktor des Leibnitz-Instituts für Deutsche Sprache
    Thema: „Sprachen und Digitalisierung“
    Moderation: Violeta Danicic
    Vorstellung des Programms und der KooperationspartnerInnen mit musikalischer und kulinarischer Untermalung. Verbindliche Anmeldung: integration@linz.at oder +43 732 7070 1150. Bei Bedarf und auf Voranmeldung können GebärdensprachdolmetscherInnen organisiert werden.
  • Veranstaltungsort: Musiktheater bis ins Franckviertel
    KJS Linz
    Bei der Ausstellung „1 Wort - 100 Sprachen“ grüßt der Stadtteil in vielen Sprachen durch mehrsprachige Porträts und Steckbriefe. Die Wörter, Gesten und ihre Bedeutungen werden auf Kartonschildern gezeigt. Dazu gibt es einen Wortspaziergang vom Musiktheater bis ins Franckviertel. Bei diesem Spaziergang gehen die Kinder mit dem Tonband auf Sprachenjagd.

  • 10 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Foyer 2. Stock, Hauptplatz 1
    Integrationsbüro der Stadt Linz & equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH
    Die Ausstellung "HANDS UP - Erlebnis Stille" zielt darauf ab, den Hörenden die Welt der Gehörlosen zu zeigen. Dabei werden auf behutsame und humorvolle Weise Berührungsängste aufgelöst und Brücken zwischen den Welten gebaut. Begleitet wird die Ausstellung von gehörlosen Guides.
    Die Führung findet stündlich statt. An der Führung können bis zu 15 Personen teilnehmen. Gruppenanmeldungen sind ebenfalls möglich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 8 Jahre. Terminreservierung unter https://www.linz.at/db/etermin/?id=5230202.
  • 10 Uhr / Veranstaltungsort: Lohnstorferplatz (bei Schlechtwetter Volkshaus Franckviertel)
    KJS Linz
    MitarbeiterInnen des KJS lesen das Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten" in 10 Sprachen.
  • 14 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Wissensturm, 1. OG
    Flohmarkt zum Tag der Sprachen
    Volkshochschule Linz
    Zum Tag der Sprachen veranstalten die Stadtbibliothek Linz und das Lernzentrum LeWis einen Flohmarkt mit Büchern und Materialien zum Sprachenlernen.
  • 18 Uhr / Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Gemeinderatssaal, Hauptplatz 1
    Preisverleihung "Stadt der Vielfalt 2021"
    Integrationsbüro der Stadt Linz & Linz Kultur Projekte
    Das Integrationsbüro und Linz Kultur Projekte laden zur Verleihung des Preises "Stadt der Vielfalt" ein.
    Verbindliche Anmeldung: integration@linz.at oder +43 732 7070 1150.
  • Veranstaltungsort: Musiktheater bis ins Franckviertel
    KJS Linz
    Bei der Ausstellung „1 Wort - 100 Sprachen“ grüßt der Stadtteil in vielen Sprachen durch mehrsprachige Porträts und Steckbriefe. Die Wörter, Gesten und ihre Bedeutungen werden auf Kartonschildern gezeigt. Dazu gibt es einen Wortspaziergang vom Musiktheater bis ins Franckviertel. Bei diesem Spaziergang gehen die Kinder mit dem Tonband auf Sprachenjagd.

  • 10 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Foyer 2. Stock, Hauptplatz 1
    Integrationsbüro der Stadt Linz & equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH
    Die Ausstellung "HANDS UP - Erlebnis Stille" zielt darauf ab, den Hörenden die Welt der Gehörlosen zu zeigen. Dabei werden auf behutsame und humorvolle Weise Berührungsängste aufgelöst und Brücken zwischen den Welten gebaut. Begleitet wird die Ausstellung von gehörlosen Guides.
    Die Führung findet stündlich statt. An der Führung können bis zu 15 Personen teilnehmen. Gruppenanmeldungen sind ebenfalls möglich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 8 Jahre. Terminreservierung unter https://www.linz.at/db/etermin/?id=5230202.
  • 10:30 & 11 Uhr / Veranstaltungsort: Hauptplatz - Linzer City Express Häuschen
    Linzer Lesebummelzug
    Integrationsbüro der Stadt Linz, KJS Linz, Linzer City Express
    Kindergartenkinder der städtischen Kindergärten Linz nehmen an einer mehrsprachigen Lesung während einer Fahrt mit dem Linzer Lesebummelzug teil.
  • 10 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Wissensturm, 1. OG
    Flohmarkt zum Tag der Sprachen
    Volkshochschule Linz
    Zum Tag der Sprachen veranstalten die Stadtbibliothek Linz und das Lernzentrum LeWis einen Flohmarkt mit Büchern und Materialien zum Sprachenlernen.
  • 14 - 20 Uhr / Veranstaltungsort: Wissensturm (15. OG)
    Fest der Sprachen im Wissensturm
    Volkshochschule Linz
    Die im VHS-Kursprogramm angebotenen Sprachen werden auf einem Sprachenbasar präsentiert, wo es die Möglichkeit geben soll, ungezwungen zu sprechen, aber auch die Kultur näher kennenzulernen. Im Anschluss folgen zwei Lesungen in italienischer und französischer Sprache und italienische Lieder.
  • 16 Uhr / Veranstaltungsort: Kitchen Hub, Ing.-Stern-Straße 45-47
    Über den Tellerrand Community Linz, Franckviertel ist bunt, Friends of Franckviertel, Stadtteilzentrum Franckviertel, Verein Begegnung Acrobaleno
    Das "Tee oder Kaffee"-Sprachcafé im Kitchen Hub bietet die Möglichkeit in einer geselligen Runde einfach drauflos zu plaudern.
  • Veranstaltungsort: Musiktheater bis ins Franckviertel
    Kindergarten Anastasius-Grün-Straße und KIB Garnisonstraße 38
    Bei der Ausstellung „1 Wort - 100 Sprachen“ grüßt der Stadtteil in vielen Sprachen durch mehrsprachige Porträts und Steckbriefe. Die Wörter, Gesten und ihre Bedeutungen werden auf Kartonschildern gezeigt. Dazu gibt es einen Wortspaziergang vom Musiktheater bis ins Franckviertel. Bei diesem Spaziergang gehen die Kinder mit dem Tonband auf Sprachenjagd.

  • 10 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Altes Rathaus, Foyer 2. Stock, Hauptplatz 1
    Integrationsbüro der Stadt Linz & equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH
    Die Ausstellung "HANDS UP - Erlebnis Stille" zielt darauf ab, den Hörenden die Welt der Gehörlosen zu zeigen. Dabei werden auf behutsame und humorvolle Weise Berührungsängste aufgelöst und Brücken zwischen den Welten gebaut. Begleitet wird die Ausstellung von gehörlosen Guides.
    Die Führung findet stündlich statt. An der Führung können bis zu 15 Personen teilnehmen. Gruppenanmeldungen sind ebenfalls möglich. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 8 Jahre. Terminreservierung unter https://www.linz.at/db/etermin/?id=5230202.
  • 10 - 18 Uhr / Veranstaltungsort: Wissensturm, 1. OG
    Flohmarkt zum Tag der Sprachen
    Volkshochschule Linz
    Zum Tag der Sprachen veranstalten die Stadtbibliothek Linz und das Lernzentrum LeWis einen Flohmarkt mit Büchern und Materialien zum Sprachenlernen.
  • Veranstaltungsort: Musiktheater bis ins Franckviertel
    Kindergarten Anastasius-Grün-Straße und KIB Garnisonstraße 38
    Bei der Ausstellung „1 Wort - 100 Sprachen“ grüßt der Stadtteil in vielen Sprachen durch mehrsprachige Porträts und Steckbriefe. Die Wörter, Gesten und ihre Bedeutungen werden auf Kartonschildern gezeigt. Dazu gibt es einen Wortspaziergang vom Musiktheater bis ins Franckviertel. Bei diesem Spaziergang gehen die Kinder mit dem Tonband auf Sprachenjagd.