back.come.never.they

Eine Auseinandersetzung mit Obsession und Scheitern (auf hohem Niveau)
Installation | Performance | Fotoarbeiten | Video | Skulptur
Musik: Ensemble Fatal


Der Titel der Ausstellung als Umkehrung einer im Boxsport geläufigen Phrase, spielt auf eine Weigerung,
in antiquierte Rollenmodelle zurückkehren zu wollen, an. So strebt die Konzeption der Ausstellung auch gegen eine klassische Inszenierung und geht statt dessen von einer Performance in ein Environment über. 

Eröffnung: Mittwoch, 7.11.2012, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 8.11. – 23.11.2012

Franz Frauenlob,
Siegfried A. Fruhauf, Rudolf Pointinger, Horst Scheiböck [wunderkinder KG]
Siegfried A. Fruhauf
5 x 7 cm mit 300 dpi, 67 KB
Druckdatei
Plakat zur Ausstellung: Eine leere Straße, die am Horizont verschwindet.
Reisepass
jetzt verlängern!
Reisepass jetzt verlängern!

Im "Superpassjahr 2020" laufen die Pässe vieler LinzerInnen ab. Reservieren Sie Ihren Termin gleich online, um Wartezeiten zu vermeiden.

Mehr dazu