Vorstellung des CreArt-Projekts

CreArt (Network of Cities for Artistic Creation) wurde in die Welt gerufen um mit europäischen Kulturinstitutionen eine gemeinsame Herausforderung zu teilen: den wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Beitrag der bildenden Kunst zu maximieren und den Künstlern den Zugang zu Aus- und Weiterbildungen, Seminaren, Artist in Residence Programmen, Workshops und Forschung zu erleichtern und der breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit zu bieten, Kunst zu erleben.

Ins Leben gerufen und koordiniert von der Fundación Municipal de Cultura (Valladolid-ES-) wurde CreArt zum ersten Mal 2010 im Zuge des "Programm Kultur (2007-2013)" vorgestellt, und hat sich in den letzten Monaten zu einem soliden Netzwerk von 14 Partnerstädten und Institutionen entwickelt, sozusagen zu einem Vertreter des kulturellen Reichtums und der Vielfalt Europas.

Beschreibung CreArt (PDF | 422 KB)