kristallin: das neue Programm im Atelierhaus Salzamt - Rückblick 2014

Diskussionen und Ausstellungen von Linzer und internationalen KünstlerInnen, die als Artists in Residence zu Gast im Salzamt sind.
Der Raum schafft Vernetzung und Kooperation, Zugänge und Vermittlung, soll die Internationalisierung forcieren und Beteiligung ermöglichen.

Raumkonzeption & Bau: Clemens Bauder | Holger Jagersberger | Ulrich Fohler | Viktor Köpruner | Helene Pointner | Marcel Vockner 

Aktuelles Programm
 

kristallin#1 | 15. Oktober 2014, 19 Uhr

Eine Masterarbeit der Kunstuniversität, die künstlerische Gestaltung des literarischen Jahrbuchs Facetten und eine Arbeit im öffentlichen Raum einer Linzer Gruppe, die im Salzamt ihr Atelier hat.
Silvia Czepl Fotografie-Raumskulpturen | elffriede Schleusen | kompott Kunst am Bau Lichtenberg

Bilder der Eröffnung von kristallin#1 im Salzamt Blog  (neues Fenster)
 

kristallin#2 | 29. Oktober 2014, 19 Uhr

Arbeiten der Künstler, die am Austausch mit der Schweiz beteiligt waren.
LinzBernLinz mit Rainer Nöbauer, Livio Baumgartner, Gregor Graf

kristallin#3 | 12. November 2014, 19 Uhr

Ausstellung LinzBernLinz, ein Film von Peter Liechti über Roman Signer, dazu die Kuratorin der Signer Ausstellung im Linzer OK und ein neues Projekt in den Kellervitrinen.
Filmscreening Signers Koffer | Im Gespräch: Genoveva Rückert | Tür im Boden: Martin Sturm

kristallin#4 | 26. November 2014, 19 Uhr

Arbeiten einer Linzer Künstlerin von ihrer Residency in Stavanger/ Norwegen und der aktuellen GastkünstlerInnen aus Mexiko und Frankreich.
Oscar Cueto | Samantha Louise Michel | Gerlinde Miesenböck

kristallin#5 | 10. Dezember 2014, 18 Uhr

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung werden die diesjährigen Gewinner-Projekte der städtischen Förderpreise präsentiert.
Stadt der Kulturen | LinzKultur/4

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu Nicht mehr anzeigen