Stream Festival

Stream Festival - Musik / Popkultur / Digitalisierung

Stream Festival schlägt Wellen

Seit 2018 veranstaltet die Stadt Linz das STREAM FESTIVAL, als Nachfolgeformat des in den 1990ern gestarteten Linzfests. Drei Programmschienen – STAGE, CLUB, TALK – und das Themenfeld Digitalisierung bestimmen die inhaltliche Ausrichtung des Festivals. Neben nationalen und internationalen Musik Acts (STAGE) wird das Programm durch Workshops und Gespräche mit Expert*innen oder Künstler*innen (TALK) sowie eine musikalische Nightline (CLUB) ergänzt. Das gesamte Programm findet bei freiem Eintritt statt.

Die erste Ausgabe vom STREAM FESTIVAL fand 2018 als großes Open Air Musikevent an der Urfahraner Donaupromenade statt. Nach der Festivalabsage 2020 und dem Online-Festival 2021, mit dem live-gestreamten TALK und STAGE Programm, stand STREAM 2022 im Zeichen der Clubkultur.

Zentrale Programmpartner*innen sind das Ars Electronica Center, Radio FM4 und Radio Ö1 sowie Kultureinrichtungen und die freie Kulturszene.

www.stream-festival.at

Bürger*innen-
beteiligung

Neue Impulse für Linz – jetzt mitgestalten!

Auf der Plattform innovation.linz.at können nun alle Linzer*innen eigene Ideen für unsere Stadt einreichen.

Mehr dazu