Beratung und Hilfe

In der Stadt Linz gibt es ein umfangreiches Angebot für Familien. In den Eltern- und Mutterberatungsstellen erhalten Eltern kostenlose medizinische Untersuchungen und Beratung über die Entwicklung ihres Kleinkindes. Die Eltern-Kind-Zentren dienen als Treffpunkte bzw. als Kommunikations- und Veranstaltungszentren, in den städtischen Einrichtungen können Sie auch diverse Beratungsleistungen rund um die frühe Elternschaft finden.

Beratung und Unterstützung bei Erziehungsschwierigkeiten, innerfamiliären Krisen, Scheidung, Obsorge- und Besuchsregelungen erhalten Sie in der Abteilung Erziehungshilfe des Geschäftsbereiches Soziales, Jugend und Familie.

Die MitarbeiterInnen des Instituts für Familien- und Jugendberatung der Stadt Linz bieten kinderpsychologische Diagnostik und Beratung in Erziehungsfragen, Lernförderung für Kinder, Trennungs- und Scheidungsberatung sowie Kindergruppen zur Scheidungsbewältigung an.

In den Mutter-Kind-Einrichtungen stehen vorübergehende Wohnmöglichkeiten sowie Betreuung für allein stehende Schwangere und Mütter mit Kindern in Krisensituationen zur Verfügung.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen der Stadt Linz zum Thema Coronavirus, unter anderem zur Kinderbetreuung ab 3. Juli. Allgemeine und bundesweite Fragen beantwortet ein Corona-Chatbot.

Mehr dazu