Institut für Familien- und Jugendberatung der Stadt Linz

Aufgrund der momentanen Situation (Coronavirus COVID-19) ist das Institut für Familien- und Jugendberatung bis auf weiteres geschlossen. In dringenden Fällen haben wir unter +43 732 7070 2700, Montag bis Freitag, von 8 bis 18 Uhr eine Beratungshotline eingerichtet.

Das Institut umfasst vier hauptsächliche Leistungsbereiche, es arbeitet als

  • Kinderpsychologisches Kompetenz-Zentrum
    Schwerpunkt ist die Diagnostik von Kindern in Kombination mit der psychologischen Erziehungs- bzw. Familienberatung
  • Kinder- und jugendlichentherapeutische Einrichtung
    Hier werden nach einer diagnostischen Abklärung verschiedene weiterführende Hilfen sowie eine Einzelarbeit mit Kindern und Jugendlichen angeboten
  • Psychologischer Dienst für die Kinder- und Jugendhilfe
    Um Familien in schwierigen Phasen zu unterstützen, bedarf dies in manchen Fällen der Zusammenarbeit mit den betrauten Schul- oder SprengelsozialarbeiterInnen
  • Familien- und Partnerberatungsstelle inkl. First Love-Ambulanz im KUK Linz
    Als solche ist sie Anlaufstelle für die Probleme Jugendlicher/Erwachsener und wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit, Familien und Jugend  gefördert

Die Einrichtung arbeitet nach den Grundsätzen der Vertraulichkeit und kann auf Wunsch auch anonym in Anspruch genommen werden.

Infos zum
Coronavirus
Infos zum Coronavirus

Aktuelle Infos, Regelungen, Service-Einschränkungen, Schutzmaßnahmen, Hotlines und mehr.

Mehr dazu