Silvia Glogner

Silvia Glogner

geboren: 19.11.1940
verstorben 7.9.2011

Silvia Glogner wurde am 19. November 1940 in Berlin geboren. Nach dem Besuch der Schauspielschule folgte eine erfolgreiche Theaterkarriere in Deutschland. Diese führte sie nach Braunschweig, Köln, Augsburg, Hamburg und andere Städte, bis sie sich 1976 schließlich in Linz niederließ. Am Linzer Landestheater blieb sie bis zu ihrem Tod engagiert. Sie spielte in hunderten verschiedenen Rollen und war bald ein Publikumsliebling.

Silvia Glogner verstarb am 7. September 2011.

2004 wurde ihr die Kulturmedaille des Landes Oberösterreich und 2008 das Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich verliehen. Kurz vor ihrem Tod wurde sie zur Kammerschauspielerin ernannt.

2012 wurde der Linzer Glognerweg nach ihr benannt.
 

Weiterführende Links:

Linzer Straßennamen - Glognerweg

Landestheater Linz – Silvia Glogner

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu