Gabriela  Moser

Gabriela Moser

geboren: 28.7.1954
verstorben 12.3.2019

Gabriela Moser wurde am 28. Juli 1954 in Linz geboren. Nach ihrer Schulzeit in Linz studierte sie Geschichte und Germanistik an der Universität Salzburg. Zwischen 1978 und 1997 arbeitete sie als Lehrerin am Akademischen Gymnasium Linz. 1985 begann ihre politische Laufbahn für die Grünen. Sie war eine der Mitgründerinnen der Grünen in Österreich und war im Linzer Gemeinderat deren Fraktionsführerin. Ab 1991 war sie auch im Parteivorstand der Grünen vertreten und 1994, 1995 sowie 1997 und 2017 für die Grünen im Nationalrat.

Gabriela Moser starb am 12. März 2019.

Im Verlauf ihrer Nationalratstätigkeit war sie an der Aufdeckung von mehreren Missständen in der öffentlichen Verwaltung beteiligt. Durch ihren Vorsitz beim BUWOG-Untersuchungsausschuss 2011-2012 erlangte sie in der Öffentlichkeit höhere Bekanntheit.

2005 wurde ihr das Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich verliehen.
 

Weiterführende Links:

Sondersitzung zum Hypo-Ausschuss (ORF TVTHEK)

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu