Gandhi Symposium - Etwas Tun! Aber wie?

Gandhi - Graffiti im Linzer Hafenbecken

Symposium Aktive Gewaltfreiheit
Aus Anlass von Gandhis 150. Geburtstag

Freitag 27. Bis Sonntag, 29. September 2019 in Linz
Vorträge, Diskussionen, Fachkolloquium, Training für gewaltfreie Aktionen

Die Welt braucht Veränderung – an vielen Stellen und auf vielen Ebenen. Aber wie kann sie herbeigeführt werden, ohne dass neue Klüfte und Gewaltverhältnisse entstehen? Auf diese Frage wird bei diesem Symposium nach Antworten gesucht. 

Es geht nicht darum, Gandhi zu feiern – er war, wie wir alle, nicht ohne Fehler. Aber seine „Experimente mit der Wahrheit“ haben erstaunliche Wirkung erzielt, seine Haltung und sein Denken in Richtung aktiver, kollektiver Gewaltfreiheit ist wieder hoch aktuell und zukunftsweisend.

Wir freuen uns Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Informationen zu den Vortragenden, zu den Einrichtungen und Organisationen, die bei der Vorbereitung des Symposiums mit der Friedensstadt Linz kooperieren sowie zum Fachkolloquium am Sonntag, 29. September 2019, zum gleichzeitigen Training für Gewaltfreie Aktionen und zu organisatorischen Fragen finden Sie unter nachstehendem Link. 

Gandhi Symposium 2019

Newsletter-
Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & gewinnen

Jetzt für den Linz-Newsletter anmelden und mit etwas Glück 1 von 3 Linzer-City-Gutscheinen à 150 € gewinnen.

Infos & Anmeldung