Rückblick auf Friedensveranstaltungen in Linz

Anlässlich des Weltfriedenstages am 21.9. und des Internationalen Tages der Gewaltfreiheit am 2.10. finden in der Friedensstadt Linz Ende September und Anfang Oktober vielfältige friedensbezogene Veranstaltungen statt:

  • SO, 21.9.2014, 14:00 - 16:00, Martin-Luther-Platz
    Free Hugs-Aktion
    Zum Weltfriedenstag werden viele Umarmungen verschenkt
  • MO, 22.9.2014, 19:30 Uhr, Kepler Salon (Rathausgasse 5)
    Flüchtlingspolitik in Europa: Friedenslogische Auswege aus der Gewalt
    Vortrag von Hanne-Margret Birckenbach
  • DO, 25.9.2014, 19:00 Uhr, Kongresssaal der Arbeiterkammer OÖ (Volksgartenstrasse 40)
    RUH. SYRIANS ABROAD
    Benefizkonzert für Kinder in Not mit Orwa Saleh (Oud & Komposition), Firas Hasan (Percussion), Uygar Cagli (Bass) und Christian Wirth
  • FR, 26.9.2014, 13:00 - 17:00, Martin-Luther-Platz
    Langer Tag der Flucht
    Fluchtpunkte - eine Staßenaktion zum Mitmachen
  • SA, 27.9.2014, 19:30 Uhr, Brucknerhaus, Mittlerer Saal
    Feuerseele – Sie kämpfte für den Frieden
    Hommage zum 100jährigen Todestag von Bertha von Suttner im Gedenkjahr 2014. Theatersolo von Maxi Blaha mit Livemusik
  • DO, 2.10.2014, 18:30 Uhr, Moviemento (OK-Platz 1)
    Closed Sea
    Filmabend mit anschließendem Gespräch
  • DO, 2.10.2014, 19:00 Uhr, Foyer Altes Rathaus Linz (Hauptplatz 1)
    Gandhis Weg zur Gewaltlosigkeit
    Eröffnung der Ausstellung des Gandhi-Informations-Zentrums Berlin und des Anti-Kriegs-Museums Berlin
  • MI, 8.10.2014, 19:00 Uhr, Wissensturm 15.04 (Großer Saal im 15. Stock)
    Krisenregion Nahost – Hintergründe und Perspektiven
    Vortrag von Clemens Ronnefeldt

 

Detailinformationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier (PDF, 350 kB)  (neues Fenster)