Volkszählung 2001

Die Volkszählung wurde mit Stichtag 15. 5. 2001 durchgeführt. Das Ergebnis stand am 17. 9. 2002 fest. Für die Stadt Linz gilt dabei die Bevölkerungszahl von 183.504. Diese Zahl ist die Basis für die statistische Analyse.

Für viele tausend Personen stand zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest in welcher Gemeinde sie mit Hauptwohnsitz zu zählen waren. Zur Abklärung dieser strittigen Fälle wurden Reklamationsverfahren eingeleitet. Nach Entscheidung aller Verfahren und Einsprüche stand am 23. 9. 2004 das Endergebnis der Volkszählung 2001 fest. Dieses Ergebnis dient nur als Basis für den Finanzausgleich und die Einteilung der politischen Mandate. Linz erreichte dabei eine Bevölkerungszahl von 183.614.

Hauptergebnisse

Die Hauptergebnisse sind (mit Ausnahme der Familien) dargestellt als Tabellen für Linz gesamt mit den Merkmalen Geschlecht und Staatsangehörigkeit.

BerufspendlerInnen

Pendelart gesamt Tages­pendelnde Nichttages­pendelnde
Auspendelnde 18.525 16.635 1.890
Einpendelnde 89.294 83.471 5.823

Bezirksergebnisse

Die Bezirksergebnisse sind jeweils gegliedert nach den 16 Statistischen Bezirken.

Alte Statistische Bezirke: