Verkehr

Kraftfahrzeuge

Im Jahr 2018 ist die Zahl aller in Linz zum Verkehr zugelassenen Kraftfahrzeuge um 1,4 % auf 128.299 gestiegen. Die Pkw nahmen um 1,3 % oder 1.313 Fahrzeuge zu, die Zahl der Lkw ist um 2,0 % (+199 Lkw) gestiegen. Die Gruppe der Motor- und Leichtmotorräder stieg um 2,9 % oder 233 Fahrzeuge.
Die Motorfahrräder (Bauartgeschwindigkeit nicht mehr als 45 km/h) verzeichneten 2018 wieder eine Abnahme, diesmal um 3,2 % bzw. 68 Fahrzeuge.

Kraftfahrzeugbestand Ende 2018
Art des Kraftfahrzeugs Anzahl
Personenkraftwagen 104.526
Lastkraftwagen 10.258
Motorräder, Leichtmotorräder 8.241
Motorfahrräder 2.041

Seit 1988 hat die Zahl der Pkw in Linz um 46 % zugenommen, die Zahl der Lkw um 61 %.

Kraftfahrzeugbestand  (PDF | 99,5 KB) (neues Fenster) Tabelle: Art der Fahrzeuge

Straßenverkehrsunfälle

Im Jahr 2018 ereigneten sich in Linz 1.061 Unfälle mit Personenschaden. Das sind um 4,9 % mehr als 2017. Die Zahl der bei Verkehrsunfällen in Linz Verunglückten ist ebenfalls gestiegen: von 1.295 im Jahr 2017 auf 1.324 im Jahr 2018 (+2,2 %). Insgesamt wurden dabei 1.172 Personen leicht und 143 Personen schwer verletzt. 9 Menschen kamen 2018 im Linzer Straßenverkehr ums Leben.

Verkehrsunfälle - Verunglückte: Die Grafik zeigt ab 1985, wieviele pro Jahr bei einem Verkehrsunfall   getötet/schwer verletzt oder leicht verletzt wurden.
Zukunft
mitgestalten!
Zukunft mitgestalten!

Mit der neuen Beteiligungsplattform des Linzer Innovationshauptplatzes die Zukunft unserer Stadt aktiv mitgestalten. Jetzt Ideen einreichen, bewerten und mitdiskutieren!

Mehr dazu