Tourismus

Herkunftsländer der Linzer Gäste

Die Grafik zeigt die Anzahl der Ankünfte und Übernachtungen der Linzer Gäste aufgegliedert nach deren Herkunftsnationen im Jahr 2021. Im Berichtsjahr 2021 kamen 51.515 Touristen aus dem benachbarten Deutschland, 4.618 aus der Schweiz und Liechtenstein und 4.393 aus den Niederlanden. Die Übernachtungszahlen waren bei den Deutschen mit 104.514, bei den Gästen aus Polen mit 17.255 und bei den Gästen aus der Ungarn mit 13.846 am größten.

Herkunftsländer: Die Grafik zeigt die Verteilung der Ankünfte und Übernachtungen der Linzer Gäste nach Herkunftsnationen im Jahr 2021 als Stabdiagramm.

Tabellen der Herkunftsländer der Linzer Gäste, gegliedert nach Quartalen sowie Gästemeldungen und Übernachtungen:

Herkunftsländer 2003 bis 2021  (PDF | 218,0 KB) (neues Fenster)

Bürger*innen-
beteiligung

Neue Impulse für Linz – jetzt mitgestalten!

Auf der Plattform innovation.linz.at können alle Linzer*innen eigene Ideen für unsere Stadt einreichen.

Mehr dazu