Indexservice

Preisentwicklung in Österreich

Die Veröffentlichung des Preisindex erfolgt üblicherweise in der 3. Woche nach Monatsende des Berichtsmonates (Beispielsweise für den Juni in der 3. Juliwoche).

Verbraucherpreisindex

Auszug aus der APA Aussendung der Statistik Austria für den Monat Mai:

Wien, 2019-06-18 - Die Inflationsrate für Mai 2019 lag bei 1,7%, wie aus Berechnungen von Statistik Austria hervorgeht (April 2019: 1,7%). Wichtigster Preistreiber waren nach wie vor die Ausgaben für Wohnung, Wasser und Energie, gefolgt von jenen für Restaurants und Hotels.

Der Indexstand des Verbraucherpreisindex 2015 (VPI 2015) lag für den Monat Mai 2019 bei 106,7. Gegenüber dem Vormonat April stieg das durchschnittliche Preisniveau um 0,2%.

APA Aussendung der Statistik Austria für den Monat Mai (neues Fenster)

Großhandelspreisindex

Auszug aus der APA Aussendung der Statistik Austria für den Monat Mai:

Wien, 2019-06-06 - Für den Monat Mai 2019 betrug der Index der Großhandelspreise (GHPI 2015) nach vorläufigen Berechnungen von Statistik Austria 107,9 und erhöhte sich damit um 1,1% gegenüber dem Vorjahresmonat. Im Vergleich zum Vormonat gab es einen Anstieg der Großhandelspreise von 0,4%. Im April 2019 hatte die Jahresveränderungsrate noch +2,2% betragen. Für den Rückgang der Jahresveränderungsrate war maßgeblich die geringere jährliche Teuerung von Motorenbenzin (inkl. Diesel; Mai 2019: +1,5%; April 2019: +5,3%) verantwortlich.

Teurer wurden im Vergleich zum Mai 2018 lebende Tiere (+9,3%), Obst, Gemüse und Kartoffeln (+5,8%), Düngemittel und agrochemische Erzeugnisse (+5,6%), Uhren und Schmuck (+4,7%) sowie Getreide, Saatgut und Futtermittel (+4,5%). Signifikante Preisrückgänge zeigten sich bei Altmaterial und Reststoffen (-15,6%), Häuten, Fellen und Leder (-12,9%), Blumen und Pflanzen (-5,8%), Rundfunk-, Fernseh-, Video- und DVD-Geräten (-5,0%) sowie Foto- und optischen Erzeugnissen (-3,9%).

APA Aussendung der Statistik Austria für den Monat Mai (neues Fenster)

Großhandelspreisindex (neues Fenster)

Baukostenindex

Auszug aus der APA Aussendung der Statistik Austria für den Monat April: Wien, 2019-05-15 - Der Baukostenindex (Basis 2015) für den Wohnhaus- und Siedlungsbau betrug laut Berechnungen von Statistik Austria für April 2019 107,9 Indexpunkte. Verglichen mit dem Vorjahresmonat entspricht das einem Anstieg von 1,5%, gegenüber dem Vormonat stieg der Index um 0,2%.

APA Aussendung der Statistik Austria für den Monat April (neues Fenster)

Baukostenindex (neues Fenster)

Umfrage –
Gewinnspiel
Mitmachen & gewinnen

Wie sehen Sie Linz? Ihre Meinung ist gefragt! Nehmen Sie an der Umfrage teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen E-Scooter, Gutscheine der Linz AG oder Linz-Goodie-Bags.

Mehr dazu