Baukostenindex

Aktuelle Entwicklung des Baukostenindex

Entwicklung des Baukostenindex laufend: Diese Grafik zeigt den Verlauf des Baukostenindex der 'Baumeisterarbeiten insgesamt'  und der 'Gesamtbaukosten insgesamt' auf Basis 2005=100 und 2010=100 der vergangenen 3 Jahre sowie auf Basis 2015=100 seit Jänner 2016.

Der Baukostenindex 2005 stieg bei den "Baumeisterarbeiten insgesamt" von 132,6 im Dezember 2015 auf 143,4 im Dezember 2018.
Bei den "Gesamtbaukosten insgesamt" zeigt der Baukostenindex 2005 eine Steigerung von 130,2 im Dezember 2015 auf 140,0 im Dezember 2018.

Der Baukostenindex 2010 stieg bei den "Baumeisterarbeiten insgesamt" im Zeitraum von Dezember 2015 bis Dezember 2018 von 109,6 auf 118,5.
Die "Gesamtbaukosten insgesamt" zeigen beim Baukostenindex 2010 eine Steigerung von 109,1 im Dezember 2015 auf 117,4 im Dezember 2018.

Der Baukostenindex 2015 beträgt im Dezember 2018 bei den "Baumeisterarbeiten insgesamt" 108,4.
Die "Gesamtbaukosten insgesamt" betragen für den Baukostenindex 2015 im Dezember 2018 107,4.

In den vergangenen 3 Jahren sind die "Baumeisterarbeiten insgesamt" um 8,1 % und die "Gesamtbaukosten insgesamt" um 7,6 % gestiegen.
Im Vergleich zum Dezember 2017 sind die "Baumeisterarbeiten insgesamt" um 2,5 % und die "Gesamtbaukosten insgesamt" um 2,2 % gestiegen.

Quelle: Statistik Austria

Langfristige Entwicklung des Baukostenindex

Entwicklung des Baukostenindex 1990 - 2017: Diese Grafik zeigt die Entwicklung des Baukostenindex der 'Baumeisterarbeiten' und der  'Gesamtbaukosten' in den Bereichen 'insgesamt', 'Lohn' und 'Sonstiges' im Zeitraum von 1990 bis 2017.

Der Baukostenindex ist bei den "Baumeisterarbeiten insgesamt" von 100,0 im Jahresdurchschnitt 1990 auf 228,3 im Jahresdurchschnitt 2017 angestiegen. Dies entspricht einer 128,3 %igen Steigerung.
Der Baukostenindex bei den "Baumeisterarbeiten Lohn" zeigt einen Anstieg von 100,0 im Jahresdurchschnitt 1990 auf 247,4 im Jahresdurchschnitt 2017 und damit eine Erhöhung von 147,4 %.
Bei den "Baumeisterarbeiten Sonstiges" beträgt die Steigerung des Baukostenindex im Zeitraum von 1990 bis 2017 94,5 %. Der Jahresdurchschnittswert 1990 beträgt 100,0 und der Jahresdurchschnittswert für 2017 beträgt 194,5.

Der Baukostenindex stieg bei den "Gesamtbaukosten insgesamt" im Zeitraum von 1990 bis 2017 (Jahresdurchschnittswerte) von 100,0 auf 212,2, was einer Erhöhung von 112,2 % entspricht.
Bei den "Gesamtbaukosten Lohn" weist der Baukostenindex eine Steigerung von 135,0 % auf und stieg von 100,0 im Jahresdurchschnitt 1990 auf 235,0 im Jahresdurchschnitt 2017.
Der Baukostenindex bei den "Gesamtbaukosten Sonstiges" zeigt ein Wachstum von 100,0 im Jahresdurchschnitt 1990 auf 182,0 im Jahresdurchschnitt 2017. Daraus errechnet sich eine Steigerung von 82,0 %.

Quelle: Statistik Austria

Baukostenindex für den Wohnhaus- und Siedlungsbau

Aktuelle Messzahlen Basisjahr 2015 (Statistik Austria) (neues Fenster)