Wahlergebnis der Bürgermeisterwahl 2015

Linz-Stadt

Für die Wahl zum Bürgermeister/zur Bürgermeisterin am 27. September 2015 stellten sich 7 BewerberInnen:

  • Luger Klaus-Peter, SPÖ
  • Mag. Baier Bernhard, ÖVP
  • Wimmer Detlef, FPÖ
  • Mag.a Schobesberger Eva, GRÜNE
  • Potočnik Lorenz, NEOS
  • Wiesinger Claus-Peter, PIRAT
  • Zeller Jürgen, LINKE

Gesamtergebnis

Stimmen Prozent Grafik
Wahlberechtigte 152 493
Abgegebene Stimmen/
Wahlbeteiligung
103 177 67,7%
Gültige Stimmen 99 202 96,1%
Luger Klaus-Peter
Luger Klaus-Peter
43 420 43,8% 43,8%
Mag. Baier Bernhard
Mag. Baier Bernhard
20 914 21,1% 21,1%
Wimmer Detlef
Wimmer Detlef
17 201 17,3% 17,3%
Mag.a Schobesberger Eva
Mag.a Schobesberger Eva
12 827 12,9% 12,9%
Potočnik Lorenz
Potočnik Lorenz
3 275 3,3% 3,3%
Wiesinger Claus-Peter
Wiesinger Claus-Peter
836 0,8% 0,8%
Zeller Jürgen
Zeller Jürgen
729 0,7% 0,7%

Bezirks- und Sprengelergebnisse


Stadtkarte Bürgermeisterwahl 2015

Bürgermeisterwahl 2015 - Prozentzahlen
Statistische Bezirke Wahlberechtigte Wahlbe-
teiligung
ungültige
Stimmen
gültige
Stimmen
Luger
(SPÖ)
Baier
(ÖVP)
Wimmer
(FPÖ)
Schobesberger
(GRÜNE)
Potočnik
(NEOS)
Wiesinger
(PIRAT)
Zeller
(LINKE)
männlich
1 Innere Stadt 47,8 52,2 65,8 3,4 96,6 30,6 26,8 10,9 23,5 5,9 1,1 1,2
2 Urfahr 44,8 55,2 71,5 4,0 96,0 40,8 21,4 15,5 16,8 3,4 1,1 0,9
3 Pöstlingberg 47,2 52,8 81,1 3,7 96,3 34,1 31,6 12,5 15,9 4,6 0,7 0,6
4 St, Magdalena 46,4 53,6 80,4 4,1 95,9 41,3 25,3 13,3 15,2 3,4 0,9 0,7
5 Dornach-Auhof 47,0 53,0 75,4 4,3 95,7 39,0 27,8 13,3 14,0 3,9 1,3 0,7
6 Kaplanhof 47,0 53,0 65,6 3,3 96,7 45,6 18,8 17,3 13,0 3,8 0,9 0,6
7 Franckviertel 50,6 49,4 55,1 3,6 96,4 55,5 10,7 23,3 7,4 1,8 0,7 0,6
8 Bulgariplatz 48,3 51,7 59,4 3,8 96,2 45,7 19,1 17,0 12,7 3,9 1,0 0,7
9 Froschberg 46,4 53,6 72,6 3,7 96,3 34,6 30,7 11,3 16,8 4,5 0,6 1,5
10 Bindermichl-Keferfeld 46,4 53,6 68,7 3,8 96,2 48,3 18,9 21,1 8,1 2,3 0,7 0,5
11 Spallerhof 47,0 53,0 63,6 4,3 95,7 50,2 17,3 19,9 9,0 2,3 0,7 0,6
12 Neue Heimat 48,8 51,2 60,3 4,5 95,5 51,9 14,4 24,7 5,8 1,8 0,6 0,7
13 Kleinmünchen-Auwiesen 47,6 52,4 60,8 3,8 96,2 53,1 13,5 24,9 6,0 1,6 0,6 0,4
14 Industriegebiet-Hafen - - - - - - - - - - - -
15 Ebelsberg 47,5 52,5 63,3 3,4 96,6 50,5 14,7 24,0 7,6 2,2 0,6 0,4
16 Pichling 48,0 52,0 76,1 3,3 96,7 47,3 20,0 19,5 9,5 2,6 0,6 0,4
Sondersprengel 27,3 72,7 - 7,0 93,0 48,9 24,9 7,2 14,6 3,1 0,8 0,6
LINZ 46,8 53,2 67,7 3,9 96,1 43,8 21,1 17,3 12,9 3,3 0,8 0,7
Wahlsprengel 320, der einzige Sprengel des Bezirkes Industriegebiet-Hafen, wurde 2010 aufgelöst.
Unter "Sondersprengel" wurden "Fliegende Kommissionen" und "Besondere Wahlbehörden" zusammengefasst.


Alte Statistische Bezirke



Sprengelergebnisse (neues Fenster) Auswahl der Wahlsprengel mittels Straße und Hausnummer oder Sprengelnummer