Wahlergebnis der Bundespräsidentenwahl 2004

Linz-Stadt

Für die Wahl zur Bundespräsidentin/zum Bundespräsidenten am 25. April 2004 stellten sich zwei KandidatInnen:

  • Dr. Benita Ferrero-Waldner
  • Dr. Heinz Fischer

Gesamtergebnis

Stimmen Prozent Grafik
Wahlberechtigte 138.807
Abgegebene Stimmen/
Wahlbeteiligung
90.687 65,3%
Gültige Stimmen 87.972 97,0%
Dr. Benita Ferrero-Waldner
Dr. Benita Ferrero-Waldner
31.512 35,8% 35,8%
Dr. Heinz Fischer
Dr. Heinz Fischer
56.460 64,2% 64,2%



Wählerstromanalyse

Vergleich Bürgermeisterwahl 2003 - Bundespräsidentenwahl 2004

Vergleich Gemeinderatswahl 2003 - Bundespräsidentenwahl 2004

Vergleich Nationalratswahl 2002 - Bundespräsidentenwahl 2004

Bezirks- und Sprengelergebnisse


Stadtkarte Bundespräsidentenwahl 2004

Bundespräsidentenwahl 2004 - Prozentzahlen
Statistische Bezirke ungültige
Stimmen
gültige
Stimmen
Dr. Benita
Ferrero-
Waldner
Dr. Heinz
Fischer
1 Innere Stadt 3,3 96,7 46,3 53,7
2 Urfahr 3,3 96,7 36,1 63,9
3 Pöstlingberg 3,5 96,5 42,1 57,9
4 St, Magdalena 2,9 97,1 39,0 61,0
5 Dornach-Auhof 3,2 96,8 38,4 61,6
6 Kaplanhof 2,6 97,4 32,5 67,5
7 Franckviertel 2,6 97,4 24,0 76,0
8 Bulgariplatz 3,2 96,8 37,1 62,9
9 Froschberg 2,9 97,1 44,8 55,2
10 Bindermichl-Keferfeld 3,1 96,9 33,1 66,9
11 Spallerhof 3,1 96,9 29,9 70,1
12 Neue Heimat 2,7 97,3 29,7 70,3
13 Kleinmünchen-Auwiesen 2,5 97,5 27,7 72,3
14 Industriegebiet-Hafen 1,8 98,2 12,7 87,3
15 Ebelsberg 2,7 97,3 32,4 67,6
16 Pichling 2,6 97,4 34,0 66,0
Sondersprengel 3,8 96,2 43,4 56,6
LINZ 3,0 97,0 35,8 64,2

Die Wahlbeteiligung bei der Bundespräsidentenwahl in LINZ betrug 65,3 %.


Alte Statistische Bezirke

  • Stadtkarte Bundespräsidentenwahl 2004


Sprengelergebnisse (neues Fenster) Auswahl der Wahlsprengel mittels Straße und Hausnummer oder Sprengelnummer