Preise und Stipendien

Kunstförderpreis der Stadt Linz

Die Ausschreibung für das Jahr 2025 erfolgt voraussichtlich im Dezember 2024.
Mit dem Kunstförderpreis der Stadt Linz (ehemals Kunstförderstipendium) wird seit 1960 die Entwicklung des künstlerischen oder kulturellen Schaffens von aufstrebenden Kunst- und Kulturschaffenden sowie Gestalter*innen in angewandten Kunstsparten unterstützt. In den Sparten "Architektur und Stadtgestaltung", "Bildende Kunst und interdisziplinäre Kunstformen", "Design, Neue Medien und Kommunikation", "Literatur und Kulturpublizistik" sowie "Musik und Darstellende Kunst" stehen jeweils 3.600 zur Verfügung. In der Sparte "Bildende Kunst und interdisziplinäre Kunstformen" werden zusätzlich zwei Künstler*innenateliers vergeben.

Kunstförderpreis der Stadt Linz

Kunstwürdigungspreis der Stadt Linz

Seite 1959 vergibt die Stadt Linz Kunstwürdigungspreis als Anerkennung für das gesamte Schaffen einer*eines Künstlers*in, das als bemerkenswerter Beitrag zum Kunstschaffen in Österreich angesehen werden kann. Die Vergabe des Kunstwürdigungspreises erfolgt alle vier Jahre auf Vorschlag der jeweiligen Jury, ausgewählt können nur Künstler*innen werden, die in Linz geboren wurden oder seit mindestens zwei Jahren in Linz leben.

Kunstwürdigungspreis der Stadt Linz

Stadt der Vielfalt

Die Ausschreibung für das Jahr 2025 erfolgt voraussichtlich im Dezember 2024.
Unter dem Titel „Stadt der Vielfalt“ wird jährlich der Preis der Stadt Linz für Integration und Interkulturalität gemeinsam von Linz Kultur und dem Integrationsbüro der Stadt Linz ausgeschrieben. Er richtet sich an Personen und Initiativen, die sich in integrativen, interkulturellen oder sozialen Kultur- und Kunstprojekten engagieren, und würdigt deren Engagement in drei Preiskategorien.
Gesucht werden innovative Projekte, die den Zugang zu und die Vernetzung von verschiedenen Kulturen in Linz bei gleichzeitiger Achtung der kulturellen Unterschiede stärken.

Stadt der Vielfalt

Linz Kultur Arbeitsstipendien

Die Landeshauptstadt Linz vergibt, im Sinne des Linzer Kulturentwicklungsplans und der UNESCO City of Media Arts Linz, zur nachhaltigen Förderung der Linzer Kunstszene projektbezogene Arbeitsstipendien in folgenden künstlerischen Sparten: 

  • Bildende Kunst und Fotografie
  • Literatur
  • Musik
  • Darstellende Kunst
  • Interdisziplinäre Kunstformen
  • Medienkunst und Film

Die Stipendien sind mit je insgesamt 5.000,- dotiert und laufen über einen Zeitraum von 5 Monaten.
Einreichfrist: 6.9.2024

Linz Kultur Arbeitsstipendien

Marianne.von.Willemer - Preis für digitale Medien
Marianne.von.Willemer - Frauen.Literatur.Preis

Auf Initiative des Frauenausschusses im Linzer Gemeinderat und des Linzer Frauenbüros wird in Kooperation mit dem Ars Electronica Center Linz und dem ORF der Marianne.von.Willemer - Preis für digitale Medien alternierend mit dem Marianne.von.Willemer - Frauen.Literatur.Preis herausgegeben.

Marianne.von.Willemer - Preis für digitale Medien
Marianne.von.Willemer - Frauen.Literatur.Preis

Chatbot ELLI

ELLI, der Chatbot der Stadt!

ELLI ist digital, hilfsbereit und immer zur Stelle, wenn Antworten auf Fragen benötigt werden.

Mehr Infos