Kunstförderpreise

Die Stadt Linz schreibt Kunstförderpreise zur Förderung von aufstrebenden Kunst- und Kulturschaffenden sowie von Gestalter*innen in angewandten Kunstsparten aus, die in folgenden fünf Sparten vergeben werden:

  • Architektur und Stadtgestaltung
  • Bildende Kunst und interdisziplinäre Kunstformen
  • Design, Neue Medien und Kommunikation
  • Literatur und Kulturpublizistik
  • Musik und Darstellende Kunst

Die Kunstförderpreise der Stadt Linz werden an Künstler*innen und Kulturarbeiter*nnen (Architekt*innen, Stadtgestalter*innen und -planer*innen, Bildende Künstler*innen, Literat*innen, Publizist*innen, Designer*innen, Medienkünstler*innen, Musiker*innen, Komponist*innen, Interpret*innen, Darstellende Künstler*innen, etc.) vergeben, die unabhängig von ihrer Staatsbürgerschaft seit mindestens zwei Jahren mit ihrem Hauptwohnsitz in Linz gemeldet sind. Bei Einzelpersonen ist der Linz-Bezug auch dann gegeben, wenn Linz als dauerhafte Stätte der kreativen Arbeit und künstlerischen Produktion oder Präsentation gewählt wurde.

Jede Sparte ist mit 3.600 Euro ausgestattet und die Ausschreibung erfolgt jährlich von 2021 bis 2023. Im Jahr 2024 werden die Kunstwürdigungspreise der Stadt Linz vergeben.

Formulare, Informationen, Ausschreibungen

Wahl 2022

Bundespräsidentenwahl 2022

Am 9. Oktober 2022 findet die Bundespräsidentenwahl statt. Wir bieten alle Informationen zur Wahl und die Online-Bestellung von Wahlkarten für in Linz wahlberechtigte Personen.

Mehr dazu